shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILI - dieses süße und liebe Hundemädchen sucht ein neues Zuhause

Vermittelt

ID-Nummer162138

Tierheim NameTierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

RufnameLILI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit24.08.2017

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unsere süße und liebe Lili sucht ein neues Zuhause

Bei Lili handelt es sich um eine Hündin aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in Schwanheim unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Lili ist 1 Jahr alt, 27cm groß, geimpft, kastriert und gechippt.

Lili wurde von ihren Besitzen aus uns nicht bekannten Gründen abgegeben. Dass sie offensichtlich nicht mehr gewollt wurde verwundert uns sehr, spornt uns aber nur umso mehr an ihr ein tolles neues Leben zu ebnen.

Lili ist eine liebe, verträgliche und unkomplizierte Hündin, die am Anfang bei Fremden noch etwas scheu ist. Vor allem auf der Straße ist sie schreckhaft gegenüber allem, was groß ist, wie z.B. Autos, Pferde und größere Hunde. Mit Geduld und Zuwendung wird sich die Ängstlichkeit aber sicher bald legen und Lili wird ein ganz souveräner Wegbegleiter werden.
Im Haus fühlt sie sich sicher und geborgen und genießt die Zuwendung, vor allem die Streichel- und Schmuseeinheiten ihrer Menschen. Wenn sie "aufgetaut" ist, spielt und tobt sie gerne mit ihren Artgenossen.
Da sie im Moment noch bei lauten Geräuschen erschrickt, sollten keine Kinder in der neuen Familie sein. Natürlich braucht die kleine Maus noch Erziehung, vielleicht in einer Hundeschule zusammen mit anderen Artgenossen. Nun freuen wir uns über die für sie passenden Menschen, die ihr ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit geben möchten.

Wer hat sich in diese tolle Hündin verguckt? Bitte melde Dich unter Tel.: 06251-869858 oder 0170-3144497 oder schreibe uns eine Mail.
Seitenaufrufe: 161