shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRACOLO hofft auf ein weiteres Wunder

Archiviert

ID-Nummer161867

Tierheim NameLeben für Streuner e.V.

RufnameMIRACOLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbeschwarz-grau

im Tierheim seit20.08.2017

letzte Aktualisierung20.08.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die Geschichte von Miracolo ist wieder eine so unsagbar traurige, dass man kaum daran denken mag, dass es so etwas gibt. In Italien aber leider trauriger Alltag, derzeit wieder gehäuft...denn es ist Ferienzeit.

Luigia erreichte spät abends ein Anruf eines Herrn, der am Strand einen verlassenen Hundewelpen gefunden hatte. Er schickte Luigia Fotos und bat um Hilfe. Luigia war mit dem Auto unterwegs und bat den Mann, bis zu ihrem Eintreffen auf den Hund aufzupassen. Er sagte, dass er solange er vor Ort war aufpassen würde...danach nicht mehr. Es war an diesem Abend ein großes Fest am Strand...als Luigia 30 min. später dort eintraf gab es weder von diesem Herrn noch von dem Hund eine Spur. Sie befragte viele Menschen die sich dort aufhielten und ihr wurde bestätigt, dass auch diese den Hund schon gesehen haben. Luigia suchte noch eine Weile aber ohne Erfolg. Auch am nächsten Tag nach Erledigung ihrer wichtigsten Aufgaben fuhr sie wieder dorthin....wieder erfolglos. Sie beruhigte sich mit der Hoffnung, dass er wieder bei seinen Besitzern war.

Am nächsten Morgen rief eine Tierschutzkollegin an und schickte ihr per Foto einen Zeitungsbericht. Hier wurde von einem Hundewelpen berichtet, der im Meer kurz vor dem Ertrinken aufgrund seiner verzweifelten Schreie von Menschen gerettet wurde. Luigia erkannte den Hund sofort. Direkt nach der Rettung wurde der Kleine von einer Dame übergangsweise aufgenommen. Luigia wurde dann informiert und sie holte ihn ab. Er wurde die ersten Tage noch auf einer Pflegestelle enger betreut, ist aber jetzt wieder putzmunter und kann somit auf das Oasi zu weiteren Hunden in ähnlichem Alter umziehen. Wie der Kleine ins Wasser geraten ist möchten wir uns gar nicht weiter ausmalen...er hat Glück gehabt und es ist für ihn ein kleines Wunder geschehen. Daher haben wir ihn Miracolo getauft.

Mit seinen ca. 6 Monaten sucht er nun dringend ein endgültiges Zuhause, wo er seinem Alter entsprechend gefördert wird und Menschen ihn nie wieder enttäuschen werden.

Weitere Informationen:

Alter: geb. ca. 02.2017
Größe: wächst noch
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, entwurmt, EU-Heimtierausweis
Patenschaft: Paten gesucht
Schutzgebühr: 370,-- Euro

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Leben für Streuner e.V.
Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V.
Ansprechpartner: Annette Vogel
Email: Adoption.italien@gmail.com
Telefon: 0049 (0) 1722571261

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage
www.leben-fuer-streuner.com
Seitenaufrufe: 61