shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALMA - wartet in 25482 Appen auf Sie **reserviert**

Vermittelt

ID-Nummer161783

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameALMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbebraun-schwarz-weiß

im Tierheim seit05.08.2017

letzte Aktualisierung16.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update vom 16.09.2017 :
Unsere Alma hatte großes Glück und konnte eine Pflegestelle in 25482 Appen beziehen. Dort kann die hübsche Maus gerne besucht werden.

Alma konnte durch aufmerksame Tierschützer ein grausames Schicksal erspart werden.

Sie wurde in einem Dorf in der Nähe Limassols aufgegriffen. Diese Gemeinde nutzt eine sogenannte Farm als Tötungsstation.

Die im Dorf aufgefundenen Hunde werden dort abgegeben, der Farmer hängt sie irgendwo an die Kette oder sperrt sie in Käfige. Sie werden kaum mit Wasser oder Futter versorgt und sind sie jämmerlich gestorben, werden die toten Hunde an die Schweine verfüttert.

Nein, sie lesen gerade keine Horrorgeschichte, es ist leider wahr.

Die Behörden sind allerdings inszwischen auf diese Situation aufmerksam gemacht worden und der Gemeinde ist untersagt worden weiterhin Fundtiere dort hinzugeben.

Nur leider hält sich die Gemeinde nicht an das Verbot und wie es auf Zypern üblich ist, wird auch nichts weiter unternommen.

Der Ort wird daher von Tierschützern beobachtet. Eine Weile landeten dort auch keine Hunde mehr, bis Alma dort hingebracht wurde. Vermutlich ging die Gemeinde davon aus, dass nach einger Zeit keiner mehr schaut.

Die Tierschützer informierten das Vetamt, welches die kleine Hündin sofort rausholte und nochmals das Verbot erneuerte.

Wir können nur hoffen, dass sich die Gemeinde nun dran hält.

Alma war nur 24 Stunden dort und daher hat sie keinen Schaden davon getragen. Sie ist eine kleine liebe Hündin, zeigt keine Scheu vor uns Menschen und versteht sich gut mit anderen Hunden.

Auf den Fotos macht sie erst einen Buckel, da ihr die Kamera anfänglich etwas Angst machte, Alma ist aber ansonsten völlig angstfrei, hat sie erstmal erkannt, dass alles ok ist.

Haben Sie sich in Alma verliebt, und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Alma würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Weitere Infos zu unserer Alma finden Sie hier :
www.zypernpfoten-in-not.de
Seitenaufrufe: 224