shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ORION süßer und verspielter Welpen sucht seine Familie

Notfall Archiviert

ID-Nummer161777

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameORION

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit20.06.2017

letzte Aktualisierung08.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ORION - Mischling / weiß - *20.03.2017

sehr lieb, verschmust, noch welpentypisch verspielt

Orion wurde mit seinen Geschwistern Cefeo und Lira auf der Straße gefunden und sofort ins Tierheim gebracht. Zum Glück waren sie aber nicht lange auf sich gestellt, denn allen Dreien ging es den Umständen entsprechend gut und sie sind zu aufgeschlossenen, verschmusten und lieben Junghunden herangewachsen.

Cefeo und Lira haben bereits ein schönes Zuhause gefunden. Aber der süße Orion wartet noch auf seine Familie.

Orion ist noch Welpen typisch verspielt und verschmust und in seinem Wesen unkompliziert. Er testet aber als übermütiger Junghund auch noch seine Grenzen aus und braucht hier natürlich eine liebevolle aber konsequente Erziehung.

Orion ist dem Menschen gegenüber ein absolut freundliches und liebes Kerlchen. Auch mit seinen Artgenossen verträgt er sich völlig problemlos. Er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen gut, so dass er auch ideal als Zweithund geeignet wäre.

Wir suchen für Orion eine liebe Familie, gerne mit Kindern, die viel Zeit mit ihm verbringen und auch gerne was mit ihm unternehmen möchten.
Sicher würde ihm der Besuch einer Hundeschule gefallen und gut tun.
Ein ausbruchsicherer Garten zum Toben und Spielen oder einfach mal in der Sonne dösen wäre optimal für Orion

Orion wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

Orion befindet sich derzeit bei Evgenij B. in Berlin. Er kann bei Interesse sehr gerne besucht werden.

Er wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Tierhilfe-Anubis e.V.
Seitenaufrufe: 170