shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOSCHI ein lustiger, kleiner Kerl

Vermittelt

ID-Nummer161612

Tierheim NameTierhilfe Ohne Grenzen e.V.

RufnameJOSCHI

RasseYorkshire Terrier-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit11.08.2017

letzte Aktualisierung09.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Joschi ist ein Yorki-Pudel-Mix, wurde im Februar 2014 geboren, ist 29 cm groß und wiegt 3,6 Kilo.
Dieses kleine, süße Energiebündel ist sehr verspielt und braucht unbedingt eine Familie, sie Spaß daran hat ausgiebig mit ihm zu spielen und zu toben.
Er rennt Bällen hinterher (ist selber wie ein kleiner Flummi)und liebt es zu spielen. Wenn Joschi ordentlich Gassi war und ausgepowert ist, ist er in der Wohnung recht entspannt.
Was die Stubenreinheit angeht, muss man bei Joschi genau die Zeiten einhalten. Im Moment geht er 4 x täglich raus - dies aber immer zu genau den gleichen Zeiten...
Tut man dies, ist alles gut - verpasst man die Zeiten (da reichen schon 10 Minuten), kann es passieren, dass er in die Wohnung macht.
Fremden gegenüber hält Joschi zunächst einmal gesunden Abstand. Manche Menschen knurrt und verbellt er aber auch einfach an, unabhängig davon, ob männlich oder weiblich.
Beachtet man seine Warnsignale nicht kann es noch passieren, dass der kleine Mann zuschnappt.
Joschi ist ein typischer Terrier, er braucht also wirklich Terrier erfahrene Menschen. Vom Pudel jat er leider nur die Locken mitbekommen.
Joschi wird von uns nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt.
Joschi ist ein unheimlich anhänglicher Kerl. Das Alleinebleiben muss er noch üben.
Auto- oder Busfahrten sind für ihn kein Problem - diese meistert er mit Bravour.
Hundebegegnungen an der Leine laufen ebenfalls ohne Probleme ab.
Wer diesem hübschen Bub eine konsequente Erziehung angedeihen lässt, bekommt sicher einen wunderbaren Begleiter!
Joschi möchte gerne der Prinz auf der Erbse sein - von daher würden wir ihn am liebsten an eine Einzelperson vermitteln.
Er ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.
Video von Joschi:
https://youtu.be/Zu0JKvnDr5M
Vermittlungsgebühr 380,00 Euro
Seitenaufrufe: 135