shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PABLO -leidet

Vermittelt

ID-Nummer161508

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnamePABLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß-braun

im Tierheim seit16.08.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pablo möchte nur eins: Er will raus, endlich raus aus seinem Zwinger, Gras unter den Pfoten spüren und mit anderen Hunden spielen und toben. Zwischendurch wäre ein Kuschelstündchen aber auch ganz nett, denn Pablo ist ein großer Menschenfreund und freut sich über jegliche Art der Zuwendung.

Deshalb ist das öffentliche Hundeauffanglager in Botosani natürlich absolut kein Ort für den kleinen Charmeur, denn die Tierschützer haben viel zu selten Zeit für Pablo und zum Spielen lädt die Umgebung wahrlich nicht ein. Die Tierschützerin, die uns begleitete, sagte über Pablo:"He is the most desperate dog in PS!" und die Bilder unterstreichen diese Einschätzung. Pablo wird auf ungefähr 2 Jahre geschätzt, er könnte 2015 geboren worden sein, und er ist ungefähr 45 cm hoch, hat also eine handliche Größe und würde zu fast allen Familienkonstellationen passen.

Pablo könnte schnellstmöglich geimpft, gechippt und kastriert seinen Zwinger und sein ungastliches Heimatland verlassen und wenn Sie sich für Pablo interessieren, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
Anni Neuberger und Günter Manske, Tel.: 05521 - 987547,
Mobil: 0151 - 15643331,
E-Mail: neuberger@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Seitenaufrufe: 76