shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ONNI

ID-Nummer160895

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameONNI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit09.08.2017

letzte Aktualisierung17.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Bericht der Pflegestelle:
Der kleine Onni ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen. Schon als wir ihn Anfang August an einer Straßenkreuzung in Botosani zusammen mit seinen Geschwistern sahen, war er von allen der Kleinste. Und das ist er auch auch geblieben. Was aber nicht bedeutet, dass er nicht ein ganz kleiner schlauer Kerl ist. Stubenreinheit und Leinenführigkeit hat er schnell gelernt, auch seinen Fressnapf weiß Onni gegenüber seinen Hundekumpels angemessen zu verteidigen, er möchte ja schließlich noch wachsen und dazu muss man auch genug in den Bauch bekommen ...

Sein größtes Bedürfnis ist es, ganz ganz nahe bei seinen Menschen zu sein, zu kuscheln und zu schmusen. Die kleine Tochter der Pflegestelle hat er dabei sofort ebenso in sein Herz geschlossen wie die Erwachsenen. Würde man Onni fragen, wie sein zukünftiges Zuhause aussehen sollte, dann wäre für Onni eines ganz klar: In seinem neuen Zuhause sollten nach Möglichkeit Kinder sein! Während ihm nämlich große Menschen mitunter noch etwas unheimlich sind, findet Onni Kinder einfach nur Klasse. Das hat sicher mit seinen ersten Lebensmonaten in Rumänien zu tun, wo er mit seinen Geschwistern kleine Menschenkinder zum Spielen hatte, die mit den Welpen sehr vorsichtig und fürsorglich umgingen.

Auf seiner Pflegestelle lebt Onni sehr harmonisch mit einer jungen Hündin und vielen Katzen zusammen. Mit einer Katze teilt sich Onni inzwischen ganz brüderlich sein Körbchen und würde die Katze am liebsten auf seine Spaziergänge mitnehmen.

Mit seiner gegenwärtigen Schulterhöhe von 35cm wird er natürlich noch etwas wachsen, ein Riese wird er aber bestimmt nicht mehr. Geboren wurde Onni Ende April 2017. Geimpft und gechippt ist er bereits und wartet nun auf seine eigene Familie, mit der er durch dick und dünn gehen darf.

Wenn Sie sich für den kleinen Onni interessieren, melden Sie sich bitte bei:
Andrea Brückner-Schoeler, Tel.: 0451 - 2961852,
Mobil: 0157 - 58254193,
E-Mail: brueckner-schoeler@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de

___________________________

Bericht aus Rumänien:
Sechs Welpenkinder lebten mit ihrer scheuen Mutter auf dem Gelände einer Bauruine. Dana, die 1. Vorsitzende unseres Partnervereins, fütterte die Hundefamilie regelmäßig und Kinder aus der Umgebung spielten mit den Kleinen. Die Hundefänger sind jedoch wieder sehr aktiv in Botosani und
hätten die zutraulichen Welpen in wenigen Tagen eingesammelt und in das große Hundeauffanglager der Stadt gebracht. Derzeit erkranken in diesem Auffanglager sehr, sehr viele Welpen und die meisten sterben.

Dieses Schicksal blieb diesen Sechsen nun erspart, denn Dana nahm alle mit in ihr privates Tierheim.

Ein weiteres Video finden Sie auf unserer Homepage!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 23701 Eutin
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Andrea Brückner-Schoeler Telefon +49 (0)451 2961852

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 220