shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ABRIL freundlich und verschmust

Vermittelt

ID-Nummer160472

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameABRIL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.05.2014

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: ABRIL
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 30 kg
Alter: Januar 2012
kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ
geimpft und gechipt: ja


Hallo, ich bin Abril!

Ich bin ein echter Tramp, eine Streunerin, eine von vielen Straßenhunden, die sich allein durchschlagen müssen.

Monatelang vagabundierte ich in Zaragoza und fand im September 2013 endlich eine Zuflucht in einem Sportzentrum. Da gab es nette Leute, die mich fütterten und mir ab und zu ein paar Streicheleinheiten schenkten. Das waren ein paar Momente des Glücks in meinem sonst so trostlosen, entbehrungsreichen Leben. Obwohl ich dank der netten Anwohner nicht verhungern musste, waren meine Lebensbedingungen sehr hart – und ich wurde krank.
Ende April 2014 informierten meine zweibeinigen Freunde das Tierheim ADPCA, damit ich eingefangen und zum Tierarzt gebracht werden konnte. Der stellte bei mir eine schwere, eitrige Gebärmutterentzündung(Pyometra) fest. Ein paar Tage später wäre ich tot gewesen. Ich wurde notoperiert und hab mich inzwischen vollständig von dem Eingriff erholt.

Zurzeit wohne ich im Tierheim ADPCA und gewöhne mich langsam daran, dass ich gefüttert, gepflegt, medizinisch versorgt und gestreichelt werde. Das kommt mir alles vor wie im Paradies. Hier sind so viele Hunde, und täglich schließe ich neue Bekanntschaften. Meine Pfleger sagen, in den ersten Tagen spiegelte sich eine immense Traurigkeit in meinen Augen.
Doch schon nach ein, zwei Wochen hatte ich mein Lächeln wiedergefunden. Das war vor allem der Liebe meiner Pfleger zu verdanken. So viel Zuneigung hatte ich mein ganzes Leben noch nicht. Deshalb freue ich mich jeden Tag auf die Helfer und begrüße sie immer mit heftigem Schwanzwedeln.

Die Leute, die mich auf dem Sportplatz gefüttert haben, kommen mich ab und zu besuchen, um zu sehen, wie es mir geht, denn sie haben mich ins Herz geschlossen. Ich bin ja auch eine ganz liebenswerte, freundliche, verschmuste Hündin. Ich vertrage mich mit allen Artgenossen. Und ich liebe Kinder!
Eigene kann ich ja nicht mehr bekommen, aber Menschenkinder sind auch total klasse!

Deshalb möchte ich gerne in eine Familie, der es nichts ausmacht, dass ich kein Welpe mehr bin, sondern schon vier Jahre auf dem Buckel habe. Deshalb habt Ihr auch nicht den ganzen Aufwand mit der Welpenschule.
Erziehung brauche ich natürlich trotzdem, deshalb wäre eine Hundeschule für mich schon klasse.
Autofahren macht mir nichts aus, aber an der Leine laufen kann ich noch nicht, und auch Kommandos sind mir fremd. Aber das ist wirklich das geringste Problem. Wenn Ihr ein paar Leckerlis in der Tasche habt, klappt alles ganz schnell.

Hättet Ihr Lust, „meine“ Menschen zu werden? Ich bin wieder gesund und könnte schon morgen meine Koffer packen.

Meldet Euch bitte bald bei meiner Vermittlerin Bianca Kaiser.

Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172 - 6284569
E-mail: bianca.kaiser68@gmx.de
Seitenaufrufe: 38