shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LATOR – IST EIN GANZ GROSSER SCHMUSER!

Notfall

ID-Nummer160363

Tierheim NameSecond Hand Hunde in Not

RufnameLATOR

RasseStaffordshire Bull Terrier-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbebraun

im Tierheim seit23.11.2017

letzte Aktualisierung23.11.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Hündinnen

Lator

Geschlecht: Rüde
Rasse: Staff- Mix
Geb: 03.06. 2015
Farbe: braun
Höhe: 40cm
Aufenthaltsort: Herosz Szentes


Stand: 17.10.17

Lator und Angie meine beiden Herzenshunde.

Lator ist ein so genannter Listenhund und Angie ein Schäferhundmischling. Die beiden Traumhunde leben zusammen in einem Zwinger. Aber zurück zum Anfang! Als ich vor einigen Wochen in das Tierheim kam, ist mir sofort der Zwinger von den beiden Schätzen aufgefallen. Beide sind so wahnsinnig ruhige und tolle, liebenswerte Geschöpfe. Ich konnte mich kaum von ihnen trennen. Sie berühren mein Herz.

Sie warteten jeden morgen in einer ganz winzigen Ecke mit Blick Richtung Eingang auf mich. Und freuten sich natürlich wahnsinnig wenn ich durch die Türe kam. Das Gefühl und der Blick unbeschreiblich. Ich wünsche mir von Herzen, das die beiden ein tolles Zuhause finden werden.

Lator und Angie verstehen sich beide super gut und sind ein tolles Pärchen zusammen.
Beide sind mit anderen Hunden nicht immer kompatibel. Mit dem jeweiligen gleichen Geschlecht geht´s gar nicht.

Lator ist ganz anhänglich an den Menschen. Möchte nur seine Kuscheleinheiten haben. Am liebsten würde er in einen reinkriechen. Er ist so ein Traum von Hund. Momentan hat er seine Augen etwas entzündet und bekommt jeden Tag Augensalbe. Der TA meinte, dass ihm der Tierheimaufenthalt (Stress) zu schaffen macht und es sich dadurch äußert. Er ist so ein liebebedürftiger Schatz.

Angie ist im ersten Moment die etwas vorsichtigere von beiden. Aber durch Lator sieht sie: Alles klar, die Menschen sind lieb und das Eis ist auch bei Ihr gebrochen. Sie möchte auch nur gefallen und genießt jede Streicheleinheit. Das schöne und witzige an ihr ist. Sie hat ein Steh und Knickohr. Sie ist genauso bezaubernd und eine Schönheit. Man kann beiden nur lieb haben.

Auch beim Spaziergang passen beide aufeinander auf. Der eine wartet immer auf den anderen. Man sieht wie sehr sich beide schätzen.

Ich weiß, dass diese Vermittlung vielleicht aussichtslos ist. Da Lator ein Listenhund ist und nicht nach Deutschland eingeführt werden darf. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich wünsche mir, dass es verantwortungsvolle Menschen gibt, die sich vielleicht zutrauen beiden ein Zuhause zu schenken. Und sich natürlich mit der Rasse auskennen. Es wäre sehr schade wenn man beide trennen würde.
Aber wir schließen natürlich eine allein Vermittlung nicht aus!!

Wenn Sie Interesse an Lator und Angie haben dann melden Sie sich bei mir. Gerne helfe ich Ihnen weiter. Es werden nur erst gemeinte Anfragen beantwortet.

Die beiden würden sich auch über liebe Paten freuen. Die ihnen dadurch das ein oder andere Leckerli extra ermöglichen.

Leben Sie in Österreich oder Schweiz und haben sich dann noch in unseren Lator verliebt, dann senden Sie uns bitte eine Mail an j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de oder rufen einfach an!

Lator wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit gültigem EU-Ausweis die Reise antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Second Hand Hunde in Not e.V
Janine Hermes
Tel: 00495634 3583058
j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de

weitere Infos unter: www.second-hand-hunde-in-not.de oder Herosz Szentes
Darf nur nach Österreich und Schweiz vermittelt werden!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Second Hand Hunde in Not

Anschrift Daimlerstr. 263
41462 Neuss
Deutschland

Homepage http://www.second-hand-hunde-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 68