shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WILLOW Sanfte Seele auf der Suche nach einem neuen Leben....

Handicap Vermittelt

ID-Nummer160354

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameWILLOW

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit04.08.2017

letzte Aktualisierung30.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Willow
Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 2016
Kastriert: nein, aufgrund eines Herzfehlers
Größe: ca. 68 cm
Kinder: ja
Katzen: kann getestet werden
Andere Hunde: ja
Handicap: Leishmaniose positiv
Herzfehler der sich aber verwachsen wird
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Sanfte Seele auf der Suche nach einem neuen Leben....

Aufmerksame Menschen wurden auf 3 Hunde aufmerksam die auf einem verwahrlosten Grundstück fristeten. Sie sprachen mit dem Besitzer über die Tiere und die Situation, und dieser gab die drei Hunde kurzerhand frei. Für alle drei wurde zuvor um Platz in unserem Shelter La Linea gebeten,...und es wurde für sie nochmal etwas zusammen gerückt. So wurde Willow zu einem der vielen Hunde in La Linea, aber es geht ihm nun besser als vorher, und er hat die Chance das wir für ihn ein schönes Zuhause finden.

Willow ist nicht nur optisch ein Traum von einem Galgo, ruhig, überaus freundlich, zutraulich und verschmust. Willow saugt Zuneigung und Aufmerksamkeit in sich auf.
Sicherlich hat er bisher nicht viel Schönes bzw. überhaupt nicht viel mit dem Menschen erlebt, daher ist unser Wunsch für Willow umso größer, nun ein Traumzuhause für ihn zu finden. Sein weiteres Leben soll Willow einfach nur glücklich, und Hund sein dürfen.

Ein sicher eingezäunter Garten und die Nähe zu einem gesicherten Hundeauslauf wären wichtig für diesen Bub, um hoffentlich bald seine Veranlagung zu zeigen und ausleben zu können. Gerne kann er auch zu einem vorhandenen freundlichen Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin. Willow ist bestens verträglich.

Bei Willow wurde ein Herzfehler festgestellt, weshalb er in Spanien und in dieser Situation auch nicht zwingend kastriert wird. Das sollte in Deutschland geklärt werden, und meist ist das medikamentös gut einstellbar und die Herzmedikamente kosten auch nicht viel. Hier stehen der Salva Hundehilfe e. V. natürlich voll hinter dem Hund, und die Abklärung wird mit den neuen Menschen entsprechend besprochen.

Ich hoffe Willows Menschen melden sich bald bei uns.....Wir möchten ihn nicht lange in der Zwischenstation Tierheim wissen
Connie Loncar
connie.loncar@salva-hundehilfe.de
Seitenaufrufe: 113