shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINNY

Archiviert

ID-Nummer160279

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameMINNY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit03.08.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Beim Besuch in Arzachena im März 2017 zeigte uns unsere Kollegin auch die kleine Minny: Minny war gemeinsam mit ihren Geschwistern von den Vigili aufgegriffen und ins Canile gebracht worden. Sie waren in sehr schlechtem Zustand, und bis auf Minny starben alle. Da im Canile die notwendige Pflege nicht gewährleistet werden konnte, nahm der Tierarzt die Kleine mit und vertraute sie unserer Kollegin an. Gemeinsam mit dem Tierarzt wurde dann um Minny gekämpft, der es sehr schlecht ging, und wir weinten alle vor Freude, als Minny endlich wieder anfing zu essen.

Als wir Minny im April wiedersahen, war sie glücklicherweise genesen und freute sich ihres Lebens. Normalerweise hätte sie ins Canile zurückkehren müssen, aber da wir das alle nicht wollten, wurden dann die Formalitäten zur Übertragung auf uns erledigt. Und so kann Minny nun bei unserer Kollegin bleiben, bis sie in Kürze nach Deutschland ausreisen wird.

Minny ist Fremden gegenüber erst mal etwas vorsichtig. Aber so, wie sie ihrem Pflegefrauchen vertraut, wird sie sicherlich auch in ihrer endgültigen Familie rasch zutraulich und anhänglich werden.

13. Juli 2017:
Die süße Hundedame ist mittlerweile deutlich aufgeschlossener und zutraulicher geworden, wie man auch auf den Bildern sehr gut erkennen kann.

29. Juli 2017:
Die wunderschöne Minny durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

Für Minny suchen wir nun aktive Menschen, die viel mit der verspielten und bewegungsfreudigen Hündin in der Natur unterwegs sein können. Wenn Sie also gerade ein nettes neues Familienmitglied suchen und Sie sich bewusst sind, dass Hundekinder nicht nur niedlich sind und Freude bereiten, sondern ihre Erziehung auch noch viel Arbeit bedeutet und einige Dinge in Ihrem Haushalt nicht so bleiben werden, wie sie jetzt sind, und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Seitenaufrufe: 266