shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NELLY großer Pechvogel

ID-Nummer160229

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameNELLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit03.08.2017

letzte Aktualisierung05.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Es gibt Hunde (und natürlich auch Menschen), die man landläufig als echte “Pechvögel” bezeichnen kann. Unser Neuzugang Nelly gehört definitiv dazu- auch wenn sich ihr Schicksal nun hoffentlich endlich zum Guten wendet.

Die gestromte Schönheit mit den außergewöhnlichen weißen Applikationen wurde am Straßenrand gefunden, offensichtlich war sie von einem Auto angefahren worden. Unsere spanischen Freunde brachten die verletzte und geschwächte Hündin natürlich sofort in die Tierklinik, wo bis auf ein paar Prellungen keine frischen Verletzungen festgestellt wurden. Allerdings zeigte das Röntgenbild eine alte, bereits verknöcherte Fraktur des Femurkopfes und der Hüfte- vermutlich war dieser Unfall nicht Nellys erste schmerzhafte Bekanntschaft mit einer Stoßstange. Nach gründlicher Diagnostik beschloss der behandelnde Tierarzt, Nellys alte Verletzung nicht operativ zu behandeln, da sie zwar hinkt, jedoch schmerzfrei ist. Bis auf eine kleine “Behinderung” und ein etwas schiefes Gangbild, das Nelly in ihrer Liebenswürdigkeit keineswegs beeinträchtigt, kam die ca. 2 Jahre alte (Stand 08/ 2017) Hundedame noch einmal glimpflich davon. Doch damit nicht genug: Unsere hübsche Maus hat außerdem bereits eine Staupe- Erkrankung besiegt, weshalb sie lebenslang immun gegen das Virus sein wird und in Zukunft nicht mehr gegen Staupe geimpft werden darf und muss. Wundersamerweise hat sie diese Erkrankung ohne erkennbare Folgeschäden (wie zum Beispiel das typische Staupe- Gebiss) überstanden- wir haben es hier also mit einer echten Kämpfernatur zu tun, die einen unbezwingbaren Lebenswillen und enorme Selbstheilungskräfte ihr Eigen nennt.

Nach ihrer Genesung durfte Nelly in die Obhut der ARCA Sevilla einziehen. Sichtlich froh, stets einen gefüllten Napf vorzufinden, einen trockenen Schlafplatz zu haben und ihr Reich mit freundlichen Mitbewohnern zu teilen, ist unsere liebenswerte Schmusebacke schnell aufgetaut und begrüßt schwanzwedelnd jeden Besucher. Nelly ist bereits sehr ausgeglichen, sie liebt es, gekrault und gestreichelt zu werden und zeigt ihre Dankbarkeit mit vielen, vielen Hundeküssen und zärtlichen Nasenstupsern. Innerhalb kürzester Zeit hat sie sich zu einem der Lieblinge im Tierheim gemausert- kein Wunder, denn Nelly ist einfach eine unheimlich liebenswerte, verschmuste und dabei hochintelligente Zuckerschnute.

Nun, wie wir bereits wissen, gibt es sie, diese ganz besonderen Menschen, die sich von Nellys Vorgeschichte nicht abschrecken lassen, sondern ihr eben genau deswegen ein neues Zuhause geben möchten. Nelly hat so viel hinter sich, sie hat es verdient, endlich ankommen zu dürfen, in einem weichen Körbchen wie eine Prinzessin zu nächtigen und mit Liebe überhäuft zu werden. Wir sind uns sicher, dass die Menschen, die sich diesen Schatz ins Haus holen, Tag für Tag in dankbare Augen blicken werden und die treueste Begleiterin an ihrer Seite wissen, die sie sich vorstellen können. Geben Sie sich einen Ruck- Nellys Vermittlerin informiert Sie gerne, wie unser Goldstück schon ganz bald Ihr Herz erobern kann!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 64