shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YUMA : Vierbeiner sucht Zweibeiner… lieber gestern als morgen

ID-Nummer160183

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameYUMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farberötlich-weiß

im Tierheim seit02.08.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Yuma

Geburtsdatum: 01.01.2014
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 18 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC komplett negativ

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: nur hundeerfahrene Katzen

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit mit eingezäunten Garten

Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Claudia Hansmann
Tel.-Nr.: 02323 / 2 78 82
Mobil: 01578 / 9 34 73 45
c.hansmann@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Yuma: Vierbeiner sucht Zweibeiner… lieber gestern als morgen

Diese hübsche Hündin heißt Yuma und sie ist definitiv am falschen Ort. Einem Ort, wo sie nicht hingehört. Einem Tierheim auf Sardinien, in dem viele Hunde an-, aber niemals wieder wegkommen.

So auch Yuma. Sie kam hochschwanger ins Tierheim und brachte dort ihre Welpen

Spillo http://saving-dogs.de/index.php?id=1161
Yummina http://saving-dogs.de/index.php?id=1162
Musetta http://saving-dogs.de/index.php?id=1160 bereits vermittelt

zur Welt. Natürlich durfte sie ihre Welpen stillen, doch nach ein paar Wochen wurde die kleine Familie getrennt und seit dem fristet Yuma nun in einem sehr kleinen Gehege ihr Dasein. Es ist sehr traurig, sie dort zu sehen, denn sie ist eine wunderschöne und nette Hündin. Als wir sie fotografieren wollten, durfte sie zum ersten Mal seit Jahren den Zwinger verlassen und war völlig geflasht. So viele neue Eindrücke mussten innerhalb kürzester Zeit erst einmal von ihr verarbeitet werden.

Unsere Aufgabe als Vermittler ist es, die Hunde beim Besuch durch Zuneigung wenigstens für eine kurze Zeit glücklich zu machen. Als wir Yuma so sahen, wurde uns ihre ausweglose Situation erst einmal richtig vor Augen geführt und wir wurden sehr traurig. Yuma muss unsere Stimmungsschwankung bemerkt haben, denn auf einmal war sie zur Stelle und wedelte wie wild mit ihrer kurzen Rute. Sie war es, die uns die Augen öffnete und durch ihr freundliches Wesen zu verstehen gab: „Hey, nicht traurig sein. Ich halte noch durch und mit eurer Hilfe finde ich mein Zuhause“.

Yuma ist gerade mal drei Jahre alt und hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Ihr Fell hat eine schöne rötliche Farbe, zurzeit ist es allerdings verfilzt und sehr ungepflegt. Leider bleibt den Mitarbeitern im Tierheim keine Zeit für eine Fellpflege. Damit aus der immer noch sehr hübschen Yuma wieder eine strahlende Schönheit wird, braucht sie Sie.

Da Yuma fast schon ihr ganzes Leben im Tierheim ist, wird sie Ihnen gegenüber anfangs vielleicht Meideverhalten zeigen, vielleicht nicht sofort Streicheleinheiten genießen können und mit den alltäglichen Dingen des Lebens überfordert sein, aber wer will es ihr verdenken? Sie kennt bisher nur die acht Quadratmeter ihres Zwingers, abgeschottet von der Außenwelt.

Auch über ein Pflegestellenangebot würden wir uns sehr freuen… und Yuma noch mehr.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 141