shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OTTO seine Geschichte ist unglaublich traurig

ID-Nummer160095

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameOTTO

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 10 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit02.08.2017

letzte Aktualisierung15.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ottos Geschichte ist wieder einmal eine so traurige, dass es mir beim Schreiben Tränen in die Augen treibt. Der hübsche Schäferhund- Mischling lebte angekettet auf dem Gelände eines Ferienhauses, um dieses zu bewachen. Tagein, tagaus gab es für den freundlichen Rüden zwar Wasser und Futter, er wurde jedoch nie ausgeführt, er hatte nur dann Kontakt zu Menschen, wenn Tierfreunde das Ferienhaus gemietet hatten und er hat in seinem bisherigen Leben sicherlich nie einen Tierarzt gesehen. Otto ist ca. 10 Jahre alt (Stand 07/ 2017) und wenn ich mir vorstelle, dass dieser arme Kerl den größten Teil dieser 10 Jahre vollkommen einsam und alleine verbringen musste, kann ich kaum glauben, wie freundlich und anhänglich Otto dennoch ist. Wie verlassen muss er sich gefühlt haben, wie ungeliebt und wie überflüssig…

Eines Tages im Juli 2017 stand ein junges Paar vor dem Tor der ARCA Sevilla. Die beiden gaben an, das Ferienhaus gemietet und den traurigen Rüden entdeckt zu haben. Sie waren die ersten in 10 Jahren, die nicht weg geschaut haben, denen Ottos Schicksal so nahe ging, dass sie beschlossen, dem sympathischen Kerl zu helfen, nach einer Lösung zu suchen und ihm ein besseres Leben auf seine alten Tage zu ermöglichen. Nachdem Ottos Besitzer ausfindig gemacht worden war und jegliches Interesse an seinem alten Wachhund verneinte, konnte der hübsche Bub in die Obhut des Tierheimes einziehen und wartet hier nun auf diese ganz besonderen Menschen, die mit ihm noch ein paar richtig gute Jahre verbringen möchten.

Der schöne Kerl mit den lustigen Pommestütenohren kommt überraschend gut mit Artgenossen klar. Freundlich geht er auf Zwei- und Vierbeiner zu und ist einfach nur ein echter Schatz. Schnell hat Otto auch gelernt, wie man am besten das eine oder andere Leckerli aus der Tasche der freundlichen Pfleger erbettelt- seine Intelligenz hat also weder durch die jahrelange Unterforderung noch durch die Jahre an sich gelitten. Findet jemand Zeit, sich mit dem gutmütigen Bärchen zu beschäftigen, legt sich Otto gerne wohlig brummelnd auf den Rücken und genießt jede Minute, die ihm geschenkt wird.

Wir hoffen nun, dass unser lebensfroher Senior ganz bald ein schönes Zuhause findet, in dem er endlich erfahren darf, was es heißt, geliebt zu werden und “mittendrin statt nur dabei” zu sein. Natürlich wird Otto keinen Marathon mehr laufen und er sollte nicht gezwungen sein, täglich viele Treppen zu steigen- doch auch er möchte die Welt erkunden, einen Ball sein Eigen nennen und natürlich auf einem weichen Hundebett viele, viele Streicheleinheiten bekommen. Wir wissen, dass es sie gibt, diese besonderen Menschen mit dem besonders großen Herzen, denen nicht die Anzahl der gemeinsamen Jahre wichtig ist, sondern das gelebte Leben in diesen Jahren. Ottos kleines Bündel ist schnell gepackt- darf er vielleicht schon bald bei Ihnen einziehen?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 116