shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

REPCE

Vermittelt

ID-Nummer160050

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnameREPCE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit02.08.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf Pflegestelle in 91746 Weidenbach


 https://www.tierheimleben-in-not.de/95.html

Repce, Rüde, Mischling, geb. ca. 12/2016, klein bis mittelgroß werdend
 
Hallo,
mein Name ist Repce und ich wohne seit 29.7.2017 auf meiner Pflegestelle in Weidenbach. Die ersten Tage waren sehr aufregend. Ich wohne jetzt in einem Haus und hab mich erst mal gar nicht zur Tür reingetraut. Und dann waren da auch noch Treppen und so ein komischer Boden (Parkett). Da kann man gar nicht richtig laufen. Mein Pflegefrauchen hat mich dann erst mal gefüttert und ich hab ganz tief geschlafen. War ja auch anstrengend die lange Reise von Dombovar hierher. Am nächsten Tag war dann schon alles besser. Ich hab hier gleich eine Freundin gefunden (Maris) und sie zeigt mir alles. Sie spielt mit mir, wir gehen gemeinsam spazieren und ich laufe immer hinter ihr her. Ich glaube manchmal ist sie genervt, aber das stört mich nicht. In der dritten Nacht wollte ich nicht mehr alleine schlafen. Jetzt schlafe ich in Maris Körbchen, das ist viel gemütlicher.
Ich bin übrigens ein dreiviertel Jahr alt, ein Rüde, wiege sieben Kilo und bin noch nicht kastriert. Mein Frauchen sagt, ich laufe schon gut an der Leine und ich bin stubenrein. Vor den Haustüren und Treppen habe ich auch keine Angst mehr, nur draußen erschrecke ich mich manchmal und dann lege ich mich auf den Boden und warte bis alles vorbei ist.
Am liebsten spiele ich mit Maris oder kuschel mit Frauchen oder Herrchen.
Es ist schön auf meiner Pflegestelle, aber ich wünsche mir sehr eine ganz eigene Familie, bei der ich für immer bleiben kann.
Vielleicht willst du mich kennenlernen? Dann komm mich auf meiner Pflegestelle besuchen!
 Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!
Seitenaufrufe: 138