shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALBUS ... SEIN LEBEN BEGANN IN TÖTUNG!

Notfall Vermittelt

ID-Nummer159913

Tierheim NameAdoptieren statt kaufen - Europäische Tiernotrettung e.V.

RufnameALBUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farberotblond

im Tierheim seit01.08.2017

letzte Aktualisierung21.10.2017

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

“Sieht denn wirklich niemand welcher Traumhund ich bin…?”

Stand: 20.10.2017
Geboren: 15.06.2016, 56cm, ca. 30kg, kastriert, Mischling
Derzeit noch in Spanien (Pension Linares)

Unser Albus kam als kleiner Welpe (siehe Foto) in einen der überfüllten Zwinger der Tötungsstation von Almeria. Wochenlang harrte Albus hier aus, ohne dass sich irgendjemand für ihn interessierte… dann entschieden die Mitarbeiter, Albus habe keine weitere Chance verdient und solle euthanasiert werden. Tierschützer kauften ihn in letzter Sekunde frei – doch nun, Monate später, steht Albus wieder vor dem nichts.

Albus ist mittlerweile in eine kostenpflichtige Pension umgezogen, doch dem Verein der ihn einst rettete und finanzierte, gehen die Gelder aus um diesen Platz zu bezahlen. Für Albus bedeutet das …? Wir wissen es nicht! Eine ungewisse Zukunft, die auf der Straße oder – wieder – in der Tötungsstation enden wird, schon bald. Deshalb suchen wir für Albus ganz, ganz dringend eine geeignete Endstelle/Pflegestelle. Auch Paten, welche den sicheren Platz mitfinanzieren sind sehr willkommen!

Albus ist ein wunderbarer, harmoniebedürftiger, immer fröhlicher und gut gelaunter Hund. In seinem Leben ist er bisher von A nach B geschoben worden, kennt keinen Alltag, kein richtiges Zuhause, keine Spaziergänge – und doch, er ist ein absoluter Traumhund! Lieb, recht aufgeschlossen, gutmütig, auch mit Kindern toll, mit Artgenossen gut verträglich und beim Katzentest bestanden. Albus hat was natürlich noch ein bisschen Nachholbedarf in Sachen Erziehung und Alltagssituationen, doch er ist ein so wunderbarer Jungspund mit einem riesengroßen Herzen, dass es irgendwo die Familie geben wird, die mit ihm gemeinsam diese kleinen Defizite ausgleicht, oder?

Albus Situation ist absolut ausweglos und wir in großer Sorge um den tollen Hund. Wir möchten ihn nicht wieder in wenigen Tagen in der Tötungsstation vorfinden, diesmal sicher ein Tötungskandidat. Wenn Sie dies ebenfalls verhindern und Albus in Ihrer Familie willkommen heißen wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu - zu finden unter: adoptierenstattkaufen.de/kontakt/adoptionsformular-hund/

Albus wird kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, getestet auf 3-gängige Hundekrankheiten, mit gültigem EU-Heimtierausweis gegen Adoptionsvertrag & Schutzgebühr nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz vermittelt. Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Außerdem empfehlen wir Ihnen, unsere Informationen zum Vermittlungsablauf und der Tiergesundheit zu lesen.

Vermittlungskontakt:
Monika Klumpp
07441 93 28 456 (gern AB besprechen)
monika.klumpp@adoptierenstattkaufen.de
Seitenaufrufe: 93