shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEIKO

ID-Nummer159881

Tierheim NameTiere in Not Griechenland e.V.

RufnameMEIKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit31.07.2017

letzte Aktualisierung30.06.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Meiko
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 10.10.2015
Rasse: Mix mittel ca 40-42 cm
Meiko ist in einer Pflegestelle in 35510 Butzbach/Hessen

update 18.05.18:
Ein weiterer Bericht der Pflegefamilie:

"Meiko findet sich immer mehr zurecht - er taut sichtlich auf - die vorhandenen Hunde helfen ihm dabei. Auch die Mitnahme in die verschiedenen Hundeschulgruppen helfen ihm dabei, zu merken, dass ihm keiner etwas Böses möchte. Meiko ist einfach klasse, vorsichtig - dennoch lieb und völlig unauffällig. Er lässt sich gerne streicheln, fährt jetzt gerne Auto, geht immer gerne mit spazieren, läuft so an der Leine, dass man es kaum merkt, isst sehr gern, schläft gerne, lässt sich kämmen usw. usw. :):) einfach nur nice:):)"

update 28.04.2018:
Die Pflegefamilie berichtet über den Rüden:

"Der liebe Meiko ist jetzt eine Woche in unserer „Wohngruppe“ heimisch geworden. Er ist ein ganz lieber Kerl, der noch verstehen muss, dass ihm die neue Welt nichts Böses möchte. Meiko ist ein in sich gekehrter netter Rüde, der nicht überschwänglich agiert, er sieht sich alles an, beobachtet und versteht schnell, wo es lang geht. In unserer Hundegruppe ist er gern gesehen, passt sich an und möchte so gerne mitmachen. Seine Scheu hindert ihn zur Zeit noch, offener zu werden. Es geht langsam voran, einige Situationen werfen ihn wieder in sein altes Verhaltensmuster zurück.
Bei fremden Hunden ist er zurückhaltend, sagt aber auch, wenn er etwas nicht möchte. Futter nimmt er jetzt aus der Hand und aus dem Napf, er bewegt sich im Haus und Hof als wäre er schon länger da. Hier hat er wenig Ängste, das ist sein sicherer Bereich, wo ihm nichts passieren kann.
Das Geschirr und die Leine sind ihm immer noch nicht ganz geheuer, aber er läuft bereits vorsichtig an der Leine mit, an der Schleppleine im Gelände läuft er entspannt.
Dies bedeutet für die neuen Besitzer einiges an Liebe, Arbeit, Geduld und Hingabe, um Meiko das Leben wieder „schön und lebenswert“ zu präsentieren. Autofahren sollte noch geübt werden, das kennt er zu wenig, um es toll zu finden. Ein souveräner Ersthund (Hündin/Rüde) wäre von Vorteil – Meiko freut sich je länger er hier ist immer mehr des Lebens

update 17.09.2017:
Meiko ist ein eher ruhiger und schüchternenr Rüde, er geht nicht freudestrahlend auf Fremde zu, ist aber auch nicht panisch. Wenn Leckerchen ist Spiel kommen, lässt er sich aber aus der Reserve locken, wie man auf den Videos sieht ;


Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380, 00 und 50, 00 Euro Transportgebühr
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere in Not Griechenland e.V.

Anschrift 35510 Butzbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susanne Kerschowski Telefon +49 (0)2325 594971

Homepage http://www.tiere-in-not-griechenland.de/

 
Seitenaufrufe: 301