shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OCTAVIA sucht ein ruhiges zu Hause

Notfall

ID-Nummer159872

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameOCTAVIA

RassePointer-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit01.12.2013

letzte Aktualisierung15.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Octavia
Rasse: Pointer Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 11.2011 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 43 cm
Aufenthaltsort: 49749 Haselünne


Update vom 15.01.2018:
Octavia hatte schon das große Los gezogen und ein tolles zu Hause gefunden. Doch leider hat sich inzwischen rausgestellt, dass Octavia nicht gut mit einem actionreichen Tagesablauf mit vielen Hunden zurecht kommt. Sie ist ein richtiger Schatz und absoluter Traumhund. Auch Anfänger dürfen sich gerne melden. Denn Octavia ist zwar ein Jagdhund, aber ihr wenig ausgeprägter Jagdtrieb ist gut zu händeln. Sie versteht sich mit Katzen, Pferden und auch ältere Kinder dürfen gerne im Haushalt sein. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Ein weiterer ruhiger Hund wäre kein Problem und würde ihr sehr gut gefallen. Octavia ist Leishmaniose positiv, ihre Organe sind davon nicht betroffen. Das heißt, mit der richtigen Behandlung lebt sie wie jeder andere Hund auch. Wenn Sie Octavia gerne kennenlernen wollen, melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin Nicole Steib!

Und das ist meine Geschichte:
Liebe Zweibeiner,

wer möchte mir ein schönes Zuhause geben? Ich suche nämlich eine freundliche Familie, die mich bei sich aufnehmen möchte! Bevor ihr mir mehr über euch erzählt, stelle ich mich aber erst einmal vor:

Ich heiße Octavia. Man schätzt mein Geburtsjahr auf 2011. Außerdem kann ich berichten, dass ich 43 cm groß bin und 11 kg wiege. Meinem Aussehen nach zu urteilen, bin ich wohl ein Pointer-Mischling.

Momentan wohne ich im Tierheim von Baeza. Da geht es mir richtig gut – ganz freiwillig bin ich dennoch nicht hier. Ich spreche nicht so gern über meine Vergangenheit, aber die Tierschützer vermuten, dass mein Vorbesitzer wohl ein Jäger war, der mich nicht mehr „gebrauchen“ konnte. Ich habe nämlich so gut wie keinen Jagdtrieb (gibt ja schließlich spannenderes als andere Tiere zu jagen, oder?) und dies ist bekannter Weise ungünstig für einen Jagdhund… Also warf mich dieser verantwortungslose Mensch einfach über den Zaun des Tierheims.
Beim Sturz habe ich mich zum Glück nicht verletzt, aber es ist ganz und gar kein schönes Gefühl, so „entsorgt“ zu werden!

Ich bin sehr froh, dass ich nicht als Jagdmaschine arbeiten muss, aber mein großer Traum ist es, ein wirkliches Zuhause zu finden!

Bis ich endlich zu euch ziehen darf, liege ich gern in der Sonne, wenn ich Auslauf aus meinem Zwinger habe. Ich bin eine sehr freundliche und höfliche Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen gut versteht.

Bis jetzt waren die Menschen nicht sehr nett zu mir, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich bei euch endlich glücklich werden darf.

Bitte meldet euch bei Nicole Steib, um alle Fragen zum Vermittlungsablauf zu klären!

Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
E-mail: nicole.b@tsv-europa.com
Leishmaniose positiv, Organe gesund
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 49740 Haselünne
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)7683 9198537

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 90