shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX ist soo süß, noch etwas schüchten

Vermittelt

ID-Nummer159800

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameMAX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit05.07.2017

letzte Aktualisierung03.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Max- süßer Wuschelkopf
Geschlecht: männlich, unkastriert
Alter: geb. ca. März 2017
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe 20cm (Juli 2017)
Aufenthaltsort: Klinik in Pazardhzik
Charakter: noch sehr schüchtern




Update Max, 24.07.17:
Es ist gar nicht so einfach schöne Fotos von Max und Moritz zu bekommen, denn die beiden sind noch sehr schüchtern und finden es nicht so toll fotografiert zu werden.
Die beiden hängen wirklich sehr aneinander und geben sich gegenseitig Halt, darum ist es auch unsere Herzenswunsch die zwei süßen Burschen zusammen zu vermitteln, denn so ist es für sie bestimmt einfacher sich an die neuen Menschen und die neue Umgebung zu gewöhnen, außerdem sind sie auch ein echtes Dreamteam :-).
Wer gibt Max und Moritz die Chance auf ein gemeinsames liebevolles Zuhause?

Juli 2017:
Max und Moritz wurden mit ihrer Mutter in einem verlassenen Gebäude gefunden.
Die Mutter war sehr schwach, abgemagert und konnte nicht für ihre Welpen sorgen.
Leider war es unmöglich die Mutter einzufangen und so wurden nur Max und Moritz mitgenommen, was gerade noch zur richtigen Zeit geschah, denn die beiden waren sehr krank.
In der Klinik stellte man dann fest , dass beide an dem Parvovirus erkrankt sind .
Nach einer 6 wöchigen Behandlung wurde der Parvovirus endlich besiegt und wir konnten aufatmen :-).
Nun suchen wir für unsere Glückspilze noch das ganz große Glück, nämlich ein liebevolles Zuhause und eine wunderbare Familie.
Max und Moritz sind typische , verspielte Welpen, sie lieben Aufmerksamkeit, kuscheln und spazieren gehen .
Beide kennen bisher nur ein Leben in der Klinik und auf der Straße , wer schenkt Max ein neues Zuhause und zeigt ihm wie schön so ein Hundeleben sein kann?
Seitenaufrufe: 78