shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SURI auf Pflegestelle in Frechen

ID-Nummer159740

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameSURI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 10 Monate

Farbeweiß-hellbraun

im Tierheim seit09.06.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Update September 2017:
Suri hat sich gut in ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie ist eine sehr zurückhaltende Hündin, die sich viel von dem vorhandenen Ersthund abschaut. Suri ist in vielen Dingen noch sehr vorsichtig, da sie nichts kennt. Sie läuft schon gut an der Leine, ist aber oft unsicher, wenn ihr Menschen, Autos und auch andere Hunde entgegenkommen. Das wird sich noch legen. Suri bleibt mit dem Ersthund und den Katzen auch schon einmal 3 Stunden allein. Sie kommt bereits auf Zuruf angelaufen. Suri kuschelt sehr gerne. Suri sucht Menschen, die sich Zeit nehmen, die ihr verständnisvoll alles zeigen. Kinder sollten bereits etwas älter sein.
Das war einmal:
Suri – ein goldiges Hundemädchen, das mit einem Strick um den Hals gefunden wurde.
Über ihre Vergangenheit wissen wir nichts. Hat sie sich losgerissen oder wurde sie so laufen gelassen? Das bleibt wohl Suri's Geheimnis.
Aber sie wurde gesehen und konnte in die Sicherheit des Shelters aufgenommen werden.
Anfangs war Suri etwas schüchtern uns Menschen gegenüber, mittlerweile ist sie aufgetaut und freut sich über Besuch. Suri scheint keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, wir denken, dass sie eher wenig Kontakt hatte ganz am Anfang ihres noch so jungen Lebens.
Suri hat sich sehr positiv entwickelt in der kurzen Zeit im Shelter und ist nun so, wie ein Welpe sein sollte – verspielt und quirlig.
Vermutlich wird Suri in ihrem neuen Zuhause erst einmal wieder schüchtern sein, denn sie kennt ein richtiges Zuhause nicht. Sie weiß bestimmt auch nichts von einem eigenen Körbchen oder Spielzeug, das nur ihr gehört.
Suri muss alles noch lernen, was junge Hundemädchen lernen müssen, aber mit liebevollen, geduldigen Menschen an ihrer Seite wird sie damit keine Probleme haben.
Nach Suri's traurigem Start ins Leben soll ihre Zukunft nur noch glücklich und schön sein.
Möchten Sie Suri diese Zukunft und ein liebevolles Zuhause schenken?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift 50226 Frechen
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage https://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 319