shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ISCO Bei wem darf der fröhliche Rüde einziehen?

ID-Nummer159519

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameISCO

RasseBodeguero Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß-braun-schwarz

im Tierheim seit27.07.2017

letzte Aktualisierung07.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Isco
Geschlecht: männlich
Rasse: Bodeguero
geb: 2014
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: verträglich mit Rüden und Hündinnen
Katzen: kann getestet werden
Kinder: größer, vertraut im Umgang mit Hunden
Handicap: /
MMT: bei Einreise

Noch in Spanien

Der fröhliche Rüde Isco wurde 2015 von seinem früheren Besitzer ins Tierheim gebracht. Da war der süße Fratz gerade mal 1 Jahr alt … . Dort wartet er nun schon seit 2 Jahren! Damit soll endlich Schluss sein, denn der niedliche Bodeguero mit den lustigen Kippohren möchte nun ein neues Leben bei einer Familie in Deutschland beginnen.

Der Tierheimaufenthalt hat dem vergnügten Hundebuben nichts ausgemacht, denn der drollige Isco ist überaus freundlich zu Menschen und ist von menschlicher Zuwendung begeistert. Er freut sich über jeden und liebt Streicheleinheiten. Sicherlich kann der sympathische Hundemann auch zu Kindern vermittelt werden:

https://www.youtube.com/watch?v=7DZQVb-ZSp4&feature=youtu.be
Auch mit anderen Hunden versteht sich der hübsche Isco prima, so dass er auch gern zu einem bereits in der Familie vorhandenen Hund vermittelt werden kann.

Als reinrassiger Bodeguero gehört Isco zu der Rasse der Terrier und verfügt über deren Eigenschaften: Er ist freundlich, gelehrig, arbeitsfreudig, manchmal etwas dickköpfig und ist mit einer gewissen Portion Jagdtrieb ausgestattet. Was Bodegueros jedoch von vielen anderen Terrier - Rassen unterscheidet, ist ihre sanfte Art, ihre Ruhe und Ausgeglichenheit.

Da der fröhliche Rüde in seinem Leben noch nicht viel kennen gelernt hat, möchte er das Hundeeinmaleins erst noch erlernen.

Für den liebenswerten Rüden mit dem süßen Gesicht wünschen wir uns deshalb eine Familie, die Zeit und Lust hat, sich mit einem unternehmungslustigen Hund zu beschäftigen, sowie ihn liebevoll und konsequent zu erziehen.

Möchten Sie den entzückenden Hundebuben bei sich aufnehmen? Er sucht eine Pflegestelle oder – noch besser – ein Zuhause für immer.
Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin.

Kontakt
Ansprechpartner
Andrea Funk
Telefon
0173 5174297
Mail
andrea.funk@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Peiner Str. 103 a
30519 Hannover
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 61