shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLAMENCA

Deaktiviert

ID-Nummer159391

Tierheim NameCaLeLo-Dogs e.V.

RufnameFLAMENCA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit25.07.2017

letzte Aktualisierung24.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Flamenca – Süße Galgodame sucht ihr Sofa!

Hola, Hallo und Guten Tag!

Ich bin sanfte Hundeseele Flamenca und hoffe nun endlich mein Traumzuhause zu finden. Ich hatte schon ein Zuhause, doch meine Familie musste umziehen und konnte mich nicht mitnehmen. Nun bin ich bei meiner lieben Pflegefamilie, die mir ein Übergangsheim bietet. Mit den anderen Hunden hier komme ich aber tadellos zurecht. Ich kuschle gerne und will gerne gefallen. Unbedingt will ich wieder eine eigene Familie, bei der ich mich sicher und geliebt weiß. Gerne auch mit einem weiteren Hundekumpel in meiner neuen Familie. Auch sollten meine zukünftigen Besitzer schon Galgoerfahrung mitbringen. Ich laufe tadellos an der Leine, doch rassetypisch, habe ich Jagdtrieb. So, nun genug zu meinen inneren Werten, nun wollen wir doch auch noch meine wunderschöne Optik ansprechen. Bin ich nicht eine bezaubernde Galga? Ein Blick in meine großen Kulleraugen und es dürfte doch um Sie geschehen sein, oder?

Flamenca
Rasse:
Galgo
Geschlecht:
weiblich
Alter:
24/11/2013
Farbe:
braun/gestromt
Schulterhöhe:
65 - 67 cm
Handicap:
Nein
Herkunft:
Murcia/Spanien
Vorgeschichte:
Abgabehund
Charaktereigen-schaften:
freundlich, lieb,
sehr sozialverträglich, sensibel
Kastriert:
Ja
Katzenverträglich:
Ja
Hundeverträglich:
Ja
Zu Kindern:
Ja
Schutzgebühr:
300,00 € +
100,00 € Transportkosten
Aufenthaltsort:
67480 Edenkoben
Eingestellt am:
24/01/2018
Homepage:
www.calelo-dogs.com
Weitere Infos bei:
Ilka Wolter, 02921/6606203
Mo – Fr: 09:00 – 12:00
16:00 – 18:00 Uhr o.
Ilkawolter@hotmail.de


Na, dann hoffe ich mal sehr, dass ich Sie von mir überzeugen konnte. Ich würde mir wirklich nichts mehr auf der Welt wünschen, als schon bald eine liebevolle Familie mein Eigen nennen zu dürfen.
Seitenaufrufe: 264