shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PILI ist ängstlich und findet nur langsam Vertrauen zu den Menschen.

Archiviert

ID-Nummer159192

Tierheim NameTierschutzverein Garafia e.V.

RufnamePILI

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit24.07.2017

letzte Aktualisierung31.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pili,

wartet in einer Pflegestelle in 95326 Kulmbach

Rasse: Schäferhund/Mischling
Geboren: 12.12.2014
Größe: 60 cm | Gewicht: kg
Kastriert: ja | Filariatest: negativ
Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
____________________

15.01.2017
Pili hat sich mit dem Leben im Tierheim inzwischen soweit arrangiert und durch gutes Futter zu einer hübschen Hündin entwickelt.Aber zufrieden und glücklich ist sie im Tierheim natürlich nicht. Wir denken, dass sie in einer (Pflege)Familie sehr viel lernen und ihre Scheu vor Menschen Stück für Stück ablegen kann.
Sie spielt gern mit anderen Hunden und läuft schon recht gut an der Leine. Sie benötigt Zeit und Geduld um ihre eigene Familie kennen zu lernen.

20.07.2017
Pili kam gemeinsam mit Shakira und Marga ins Tierheim. Sie hatten den gleichen Besitzer wie Sara, sind ängstlich und verstehen im Moment die Welt nicht mehr. Wir wissen nicht, was sie erlebt haben und können nur vermuten, warum alle drei Angst haben und Menschen skeptisch beobachten.
Wir hoffe, dass sich alle drei schnell eingewöhnen und das Vertrauen zum Menschen wieder gewinnen, damit sie baldmöglicht ein eigenes Zuhause finden und in ein neues und schönes Leben starten können.


Hier gehts zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=NKvKcJ2NZ5Y



Wir suchen Pflegestellen und Paten für unsere Hunde!!!

Besuchen Sie unsere Homepage www.tierschutzvereingarafia.de
Seitenaufrufe: 162