shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIMI sucht verständnisvolle Menschen

Vermittelt

ID-Nummer159133

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameMIMI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbegrau-schwarz gestromt

im Tierheim seit05.08.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die hübsch gestromte Mimi muss in ihrer Vergangenheit in Rumänien viel Schlimmes erlebt haben. Man mag es nicht glauben, aber gefunden haben wir diese süße kleine Maus in der Tötungsstation Breasta, wo sie umgebracht werden sollte. Deshalb braucht sie nun ein zu Hause mit einer extra Portion Liebe, Verständnis und Geduld. Sie ist erst seit dem 20.07. in Deutschland und lernt bei ihrer Pflegefamilie gerade erst kennen was es heißt wirklich geliebt zu werden.
Momentan hat sie noch viel Angst und ist scheu, auch lässt sie sich nur von ihrer Bezugsperson anfassen. Aber mit genug Einfühlungsvermögen wird auch Mimi ihr wunderbares Wesen offenbaren, welches man ihr sofort ansieht, wenn man ihr in die Augen schaut.
Besonders bei Männern ist sie noch ängstlich, bei Kindern schnappt sie schon mal nach der Hand. Laute Geräusche machen sie ebenfalls noch unruhig. Deshalb wäre eine Familie ohne Kinder und mit viel Zeit und liebevoller Begleitung ideal für sie, ihre Erlebnisse zu verarbeiten und in Lebensfreude zu verwandeln. Erfahrungsgemäß geschehen immer wieder große Wunder bei den Hunden aus Rumänien und sie verwandeln sich innerhalb kurzer Zeit in vertrauensvolle Begleiter, die einfach nur die Herzen ihrer Menschen erfreuen.
Sie ist eine ganz liebe Maus, die nur aus Angst schnappt. Ängste können überwunden und geheilt werden, sodass sie endlich ihre wundervolle Hundeseele zeigen und leben kann.
Sie wartet in 26452 Sande auf ihre Menschen, bei denen sie endlich ankommen kann und in einem wundervollen zu Hause erblühen darf. Wer gibt ihr die Chance und Liebe, die sie dazu braucht? Ein vorhandener Ersthund, an dem sie sich orientieren kann wäre für sie sehr hilfreich.
Mimi ist circa 3 Jahre alt, 33 cm groß und wiegt etwa 10 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.
Nachfolgend sehen Sie Videos aus Mimis Vergangenheit in Rumänien:
https://www.youtube.com/watch?v=4mVJkXOI6D4 https://www.youtube.com/watch?v=EG3tvcV5Sgg
https://www.youtube.com/watch?v=ZQZsiLn7Za8
Seitenaufrufe: 40