shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINNIE Kleine Neugier-Nase auf der Suche nach dem großen Glück

ID-Nummer159067

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMINNIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit23.07.2017

letzte Aktualisierung24.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die niedliche Minnie wurde im Sommer 2017 zusammen mit Pluto Piccolo und Lilli in unserem Partnertierheim, der L.I.D.A in Olbia, aufgenommen. Das Tierheim platze zu diesem Zeitpunkt sprichwörtlich aus allen Nähten und da das Zusammensetzen von sehr kleinen Hunden in die ohnehin schon überfüllten Gehege mit größeren Tieren immer mit einem großen Risiko verbunden ist, wurde das lustige Trio sicherheitshalber separat in einem leider fensterlosen Raum untergebracht, wo sie zumindest erst einmal in Sicherheit waren.

Wir hofften sehr, dass dies kein Dauerplatz für die Hunde werden würde und unsere Freude war groß, als wir für alle drei jeweils einen Platz in Deutschland fanden.

So durfte Minnie im Oktober ausreisen und fühlt sich seit der ersten Minute in ihrer Pflegefamilie sehr wohl. Das Pflegefrauchen berichtete schon nach wenigen Tagen, dass die kleine Zuckerschnute ein lebensfroher Wirbelwind ist, die sicherlich das Leben in einer Familie schon kennengelernt hat. Minnie ist aufgeschlossen, völlig unerschrocken und nimmt alles als so selbstverständlich hin, als wäre sie nie woanders gewesen.

Minnie ist eine drollige und kecke Hündin, die auch den ersten Tierarztbesuch bereits mit Bravour gemeistert hat. Sie ist neugierig und hat gleich am ersten Tag das ganze Haus allein inspiziert. Auch bei den Spaziergängen lässt sie sich durch nichts erschrecken.

Minnie ist verschmust, liebt es, gekrabbelt zu werden und genießt es sehr, wenn die Tochter der Pflegefamilie ihr Fell bürstet. Mit anderen Hunden ist Minnie verträglich, jedoch teilt sie die Aufmerksamkeit momentan nur ungern. Möglicherweise wird sich das im Laufe der Zeit noch bessern, wenn Minnie erst einmal realisiert hat, dass es ab jetzt auch für sie täglich Streicheleinheiten gibt. Dennoch würde Minnie nicht unbedingt einen Zweithund benötigen, sie wäre sicherlich auch als Einzelprinzessin sehr glücklich. Sofern Kinder im Haushalt leben, würde Minnie große Freude daran haben, mit ihnen zu toben und im Garten zu spielen.

Wenn Sie denken, dass dieser hübsche Strubbel der richtige Hund für Sie ist und wenn Sie Minnie einen Platz fürs Leben geben möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereits sind, Minnie auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:

STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Minnie
Geboren: ca. 01.04.2014
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 7 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: blond
Mittelmeercheck: Ehrlichiose & Anaplasmose positiv in Behandlung / Rest negativ

Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 85609 Aschheim

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: gerne, kein Muss
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 85609 Aschheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Roeder Telefon +49 (0)2181 49 53 52 1

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 404