shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DARTACAN ca. 43 cm

ID-Nummer158842

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameDARTACAN

RasseBodeguero Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit20.07.2017

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 28.07.2018

Unser tapferer kleiner Kerl Dartacan hat die Operation gut gemeistert. Es lief alles problemlos und es geht ihm den Umständen entsprechend gut.
Er wird noch für einige Zeit in der Klinik bleiben, um sich von der Operation zu erholen und danach ins Refugium ziehen.
Zu seinem großen Glück fehlt Dartacan jetzt nur noch seine eigene Familie.

-------------------------------------

Andújar, den 20.07.2017

Hier haben wir mal wieder einen ganz armen Tropf: Dartacan lebte bis vor kurzem auf dem Feld seines Besitzers bei einigen Pferden. Er hatte keine besondere Aufgabe, wie so viele Hunde in Spanien war er einfach nur „da“.

Sein Besitzer überließ ihn schließlich einem anderen Mann, doch da Dartacan dort nicht besonders gesichert war, lief er zurück zu seinem alten Zuhause, wo er mit gebrochenem Bein ankam. Sein ehemaliger Besitzer wollte die kostspielige Behandlung nicht durchführen lassen und kontaktierte unsere Tierärztin und so kam Dartacan in unsere Hände.

Der kleine Bodeguero ist ein ausgesprochen liebenswürdiger Hund. Er ist super lieb und menschenbezogen und scheint all das nachholen zu wollen, was er bisher kaum hatte: Streicheln, Kuscheln, Spielen. Alle Hunde sind seine Freunde und die Welt findet er ohnehin ganz wunderbar. :-)

Audrey, unsere erprobte Testkatze, die von unserer Tierärztin adoptiert wurde, fand er zunächst einmal ziemlich merkwürdig – wir werden sehen, ob er sich an sie gewöhnt.

Dartacan wird in der kommenden Woche operiert werden müssen, wobei ihm eine Metallplatte zur Fixierung des Knochens eingesetzt wird. Drücken wir die Daumen, dass alles planmäßig verläuft und Dartacan schon bald wieder schmerzfrei herumtollen kann.

Der tapfere Rüde sucht noch Paten, die uns helfen, seine OP-Kosten zu bezahlen und - natürlich! - ein eigenes Körbchen. :-)

Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)


Ansprechpartnerin:

Sandra Heine

s.heine@vergessene-pfoten.de

040/72 32 930
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 95