shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PETAR Eine der ärmsten Seelen aus dem Armutsdorf

Handicap Notfall

ID-Nummer158710

Tierheim NameAdoptadog e.V.

RufnamePETAR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit19.07.2017

letzte Aktualisierung08.06.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hund mit Handicap
Petar
Adoptadog

geb. ca: August 2010
Schulterhöhe ca. 50 cm
geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise
männlich
Petar ist ein Epilepsie-Hund

Petar – Eine der ärmsten Seelen aus dem Armutsdorf

Petar ist ein älterer Hund, der in seinem Leben so viel Schlimmes erlebt hat!
Gerettet wurde er aus einer Armutssiedlung, in der er die ersten Jahre seines Lebens an einer kurzen Kette leben musste. Keine Zuwendung, keine Liebe – ab und zu ein bisschen Futter, die Kette am Halsband tonnenschwer! Welche Seele hätte da nicht aufgegeben?
Der alte Bursche ist an Epilepsie erkrankt, die sich in Deutschland sehr gut behandeln lässt.
Hier liegt die Betonung auf „in Deutschland“, dort wo der Hund in behutsamen Händen ist. In einem Shelter mit fast 700 Hunden können die Helfer, trotz unermüdlicher Arbeit, leider nicht jedem Hund, und erst Recht keinem Petar gerecht werden.
Petar hat es so verdient, eine liebevolle Seniorenresidenz zu finden. Er liebt das Erkunden der Natur, Spaziergänge im mäßigen Tempo.
Als er in den Shelter kam, war er so traumatisiert, dass ein Anlegen des Halsbandes schlichtweg unmöglich war. Aber die lieben Helfer haben ihn von seiner Pein befreien können! Unermüdlich haben sie mit Peter geübt und trainiert, sodass dieses mittlerweile kein Problem mehr darstellt.
Petar ist kein Hund, der direkt zu Ihnen aufs Sofa springt, aber er ist in seinem Alter so lernwillig, möchte gefördert und gefordert werden – sodass auch das Sofa sicher irgendwann ein guter Platz zum Schlafen für ihn werden könnte.
Geben Sie ihm die Zeit, dann werden Sie einen tollen Gefährten bekommen.
Petar ist geeignet für Menschen mit dem größeren Geldbeutel, die sich Petar mit all seinen Problemen annehmen möchten. Hundeerfahrene sollten Sie sein, da Petar alles, aber kein Anfängerhund ist.
Gern können Sie uns nach weiteren Informationen fragen! Wir würden uns freuen, wenn Petar endlich ein Zuhause fände!

Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an.
https://get.google.com/albumarchive/111832854825442751041/album/AF1QipP_kPWiFNwXd8jh9rEZsuagx2ZqON6DzWT8Q5ie?source=pwa&authKey=CJOgqeqhqdXYxgE


Video:
https://www.youtube.com/watch?v=FJY9AF0pw-U


Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde:
Tasso:
https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856

Deine Tierwelt:
https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/

Tiervermittlung
https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V
.
E-Dog:
https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999


Stand Steckbrief: 17.12.2018

Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen.

Christina
Fon: +49(0)9373/99180
Email: christina@adoptadog.de
Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab

www.adoptadog.de


Vereinssitz:
Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell
Deutschland
Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein
Petar hat ein Trauma. Die Kette hatte sich als wir ihn gefunden haben tief in seinen Hals geschnitten. Seitdem kann er kein Halsband mehr ertragen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Adoptadog e.V.

Anschrift Breitenbuch 20
63931 Kirchzell
Deutschland

Homepage http://www.adoptadog.de/home.html

 
Seitenaufrufe: 857