shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINKY sucht ein Zuhause

ID-Nummer158460

Tierheim NameTierhilfe Korfu e.V.

RufnamePINKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit17.07.2017

letzte Aktualisierung25.08.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Update Mitte Juni 2017:
Nach kürzester Zeit hat Pinky sich bei uns sehr gut eingelebt. Die kleinen "Star-Allüren" der ersten Tage hat sie vollständig abgelegt. Mit unserer Hündin versteht sie sich prima, fremden Hunden begegnet sie mit vorsichtigem Interesse. Sie bleibt weiterhin gut einige Zeit alleine und macht nichts kaputt.
Unseren manchmal turbulenten Alltag macht sie super mit, wenn es ihr durch Besuch zuviel wird, zieht sie sich in ihre Lieblingsecke im Garten zurück. Mittlerweile fängt sie an, die Spaziergänge zu genießen und läuft an der lockeren Leine immer entspannter mit. Ihr Tageshighlight sind aber die Kuschel- und Schmusestunden, von denen sie nicht genug bekommen kann.
Pinky ist eine wirklich tolle, aber noch vorsichtige Hündin. Wenn sie sich an neue Menschen gewöhnt hat, ist sie ein liebevoller, lebensfroher Begleiter! Wir wünschen ihr von Herzen, dass sie endlich und bald ihren eigenen, festen Platz für immer findet.
Update aus der Pflegestelle Juni 2017:
Pinky macht seit einer knappen Woche ihre ersten Schritte außerhalb des Tierheims bei uns. Obwohl sie bisher nichts kennenlernen durfte, schlägt sie sich ganz tapfer. Natürlich ist sie noch bei vielem sehr verunsichert, aber nie panisch- wenn ihr mulmig wird sucht sie lieber meine Nähe als die Flucht. So verliefen die ersten Schritte in der großen Welt in perfekter "Fußarbeit" mit dauerhaftem Kopfkontakt an meinem Knie. Nach nur ein paar Spaziergängen traut sie sich aber schon ein bißchen Abstand zu halten wenn nichts Besonderes los ist und läuft an der lockeren Leine super mit.
Im Haus hat sie sich erstaunlich schnell eingelebt, ist stubenrein und ruhig und bleibt auch schon stundenweise mit unserer Hündin alleine.
Sie ist total schmusig, liebt jede Art von Körperkontakt und freut sich sogar über Bürsten.
Anderen Hunden begegnet sie freundlich desinteressiert, aber nicht unterwürfig, und verteidigt sich, wenn ihr jemand zu nah kommt. Auch ihre neu gewonnenen Ressourcen teilt sie nicht gern mit anderen Hunden - hier hat die lange Tierheimzeit wohl Spuren hinterlassen.
Autofahren stresst sie noch - da sie aber alles andere so schnell akzeptiert glaube ich, dass sie sich auch daran schnell gewöhnt.
Größere Kinder findet sie super. Kleinere allerdings ganz gruselig, die kann sie gar nicht einschätzen.
Ein Zuhause ohne oder mit größeren ruhigen Kindern, in dem ihr mit ein bißchen Hundeerfahrung und Geduld der Rest der Welt gezeigt wird, würde sie sicher bevorzugen.
Dass die Süße seit ihrer Welpenzeit seit 1,5 Jahren im Tierheim sitzen musste und sie ihre eigene Familie noch nicht gefunden hat, liegt hoffentlich nicht an den paar Zentimetern Rute, die ihr fehlen... Sie stört das nämlich kein bißchen :-)
Pinky ist ca. 58cm groß und wiegt um die 20kg.
Im Haus hat sie sich erstaunlich schnell eingelebt, ist stubenrein und ruhig und bleibt auch schon stundenweise mit unserer Hündin alleine. Pinky ist total schmusig, liebt jede Art von Körperkontakt und freut sich sogar über Bürsten. Anderen Hunden begegnet sie freundlich desinteressiert, aber nicht unterwürfig, und verteidigt sich, wenn ihr jemand zu nah kommt. Auch ihre neu gewonnenen Ressourcen teilt sie nicht gern mit anderen Hunden - hier hat die lange Tierheimzeit wohl Spuren hinterlassen. Autofahren stresst sie noch - da sie aber alles andere so schnell akzeptiert glaube ich, dass sie sich auch daran schnell gewöhnt. Größere Kinder findet sie super. Kleinere allerdings ganz gruselig, die kann sie gar nicht einschätzen.

Ein Zuhause ohne oder mit größeren ruhigen Kindern, in dem ihr mit ein bißchen Hundeerfahrung und Geduld der Rest der Welt gezeigt wird, würde sie sicher bevorzugen. Dass die Süße seit ihrer Welpenzeit seit 1,5 Jahren im Tierheim sitzen musste und sie ihre eigene Familie noch nicht gefunden hat, liegt hoffentlich nicht an den paar Zentimetern Rute, die ihr fehlen... Sie stört das nämlich kein bißchen :-)
Pinky ist ca. 58cm groß und wiegt um die 20kg. Sie wartet in einer Pflegestelle in Ratingen auf nette Interessenten!
Update Mai 2017: Pinky wartet leider immer noch im Tierheim auf ihre Familie. Es ist so schade, wenn Junghunde ihre ganze Kindheit im Tierheim verbringen müssen :( Pinky wiegt ca. 20,5kg, ist sehr verträglich und kennt es bereits an der Leine zu laufen.
Update Februar 2016: Pinky & Perky warten im Tierheim noch auf ihre "Forever-Familien". Sie haben sich zu freundlichen, aufgeschlossenen Junghunden entwickelt, die zur Zeit ca. 48-50cm groß sind.
Dezember 2015: Pinky, Perky & Porky sind vermutlich Geschwister. Sie wurden zusammen über den Tierheimzaun geworfen und sind ca. 4,5 Monate alt (Stand 12/2015). Die muntere Rasselbande ist nun in Sicherheit und wartet im Tierheim auf nette Familien! Alle 3 sind welpentypisch verspielt und bereit für neue Abenteuer :)
Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

https://youtu.be/cP8EXQi0EMc
zu der Schutzgebühr kommen noch 50€ Transportkosten-Beteiligung dazu
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Korfu e.V.

Anschrift Ambrosiusring 46
40880 Ratingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2102 41794

Homepage http://www.tierhilfe-korfu.de/

 
Seitenaufrufe: 126