shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

REBECA Goldschatz sehnt sich nach einem Zuhause

ID-Nummer158361

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameREBECA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit16.07.2017

letzte Aktualisierung10.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wir wissen nicht, wo Rebeca herkam, wir wissen nicht, was sie alles schon erleben musste, wir wissen nicht, ob sie schon je ein liebevolles Zuhause hatte - aber wir wissen, dass wir uns für sie eine wundervolle Zukunft wünschen, in der sie all die Liebe und Zuwendung erfährt, nach der sich die überaus freundliche Schäferhund-Dame so sehr sehnt.
Rebeca lebt schon seit 2011 in der Obhut der ArcoNatura. Eines Tages stand die damals vierjährige Hündin vor dem Tor und bettelte um Essen. Sie bekam so viel mehr, nämlich regelmäßige Mahlzeiten, trockene Schlafplätze, neue Freunde, Sicherheit und wann immer die knappe Zeit unserer Partner es zulässt, auch Streicheleinheiten und Zärtlichkeit. Jeder dachte, dass die souveräne und liebenswerte Schmusebacke schon bald Fans finden würde - doch nun wartet Rebeca seit fast sechs Jahren, und es kam niemand, um ihr ein richtiges Heim anzubieten. Jetzt ist Rebeca neun Jahre alt (Stand 06/2017) und es wird wirklich Zeit ein liebevolles Zuhause für einen ruhigen Lebensabend zu finden. Beim letzten Routinecheck wurde die ausgeglichene Teddybären-Dame positiv auf Leishmaniose getestet, was noch lange nicht heißen muss, dass die Krankheit zum Ausbruch kommt, aber die Unruhe und Aufregung im Tierheim, die Hitze im Sommer, die oft beißende Kälte im Winter, all das kann jederzeit einen Schub auslösen.

Rebeca sucht also einen schönen Altersruhesitz mit zärtlichen Menschen zum Schmusen und Liebhaben. Ein ruhiger Zweithund wäre sicherlich überhaupt kein Problem und die Ansteckungsgefahr ist bei Beachtung einiger wirklich leicht umzusetzender Schutzmaßnahmen gleich Null.

Rebeca ist ein echter Goldschatz und wir wünschen ihr eine Familie, die sie mit ihrer Krankheit als vollwertiges Mitglied aufnimmt und ihr das wundervolle und spannende Leben gibt, nach dem sich das sympathische Mädchen schon so lange sehnt.

Rebeca soll die Welt ohne Gitter genießen können - mit Wiesen, Feldern, Wäldern und langen, kuscheligen Fernsehabende auf der Couch!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 21