shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUNNY sucht seine Menschen

Nicht in der Vermittlung

ID-Nummer158295

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameSUNNY

RasseBeagle-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbebeige

im Tierheim seit15.09.2016

letzte Aktualisierung13.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Podengo-Mix Geburtsjahr: ca. Ende 2015
männlich (kastriert)
Größe: 40cm
Gewicht: 14kg

Sunny wurde von einer engagierten Tierschützerin aus der Tötung gerettet und lebt nun bei ihr in ihrem privaten Tierheim. Auch Sunny haben wir bei unserem Besuch kennengelernt. Seit dem 12.09 lebte er in einer Pflegestelle in Dorsten und lebt nun aktuell in einer PS im Raum Aachen. Dort darf er nach Absprache gerne besucht werden. Sunny wirkte traurig und resigniert, sein angebissenes Ohr deutet darauf hin, dass er es nicht leicht im Tierheim hatte. In unserem Beisein zeigte er sich völlig problemlos mit anderen Hunden. Der wunderschöne Hund, mit dem tollen Kuschelfell und den schönen bernsteinfarbenen Augen, taute aber schnell auf und wusste gar nicht was er zuerst sollte, schmusen oder Leckerchen.

Er zeigte auch echte Clownqualitäten, robbte über den Boden, schnitt Grimassen und taute schnell auf, ohne dabei überdreht zu wirken. Mit seinem sonnigen Charakter, bezaubert er schnell alle Menschen in seiner Umgebung. Er ist lernwillig und ist sehr schnell in der Umsetzung. Sunny ist eher etwas vorsichtig und möchte Begegnungen mit anderen Hunden in seinem Tempo angehen. Erst wird geschaut und dann in Ruhe geschnuppert. Dabei ist er ganz ruhig, zeigt aber deutliches Interesse. Kinder findet er prima und ist für jedes Spiel mit Ball oder Frisbee zu haben.

Für Sunny wünschen wir uns eine fröhliche und aktive Familie, die Spaß daran hat, mit einem jungen Hund die Welt neu zu entdecken und ihm gerne das beibringen möchte, was er noch nicht kennt. Und ihn geistig und körperlich auslasten möchte, so dass auch er glücklich in eine hoffnungsvolle Zukunft schauen und viel Sonne ins neue Zuhause bringen kann.
Seitenaufrufe: 118