shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LELLINO

ID-Nummer157947

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameLELLINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit10.07.2017

letzte Aktualisierung18.08.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Anlässlich unserer Projektreise Anfang Mai 2017 stand natürlich auch ein Besuch im Rifugio der LIDA auf dem Plan, wo wir auch sehnsüchtig erwartet wurden. Denn es gab wieder so viele Neuzugänge, für man sich Hilfe durch uns erhoffte, damit den Hunden ein langer Aufenthalt im Rifugio erspart bleibt. Denn, so nett die Mitarbeiter dort auch sind und die Hunde gut versorgen: Die Enge ist drangvoll und führt zu unglaublichem Stress, wodurch es auch immer wieder zu teilweise gefährlichen Beißereien kommt. Und ein Ersatz für eine liebevolle Familie kann das Rifugio niemals sein. Indem wir immer wieder so schnell wie möglich die Neuzugänge holen, ersparen wir den Hunden einerseits traumatische Erlebnisse und sorgen andererseits dafür, dass die Enge nicht noch erdrückender wird.

Zwei der Neuzugänge sind die Welpen Lello und Lellino. Vermutlich sind es Brüder, sie wurden gemeinsam an einer sehr stark befahrenen Straße in Olbia aufgegriffen, wo sie ziellos herumirrten und Gefahr liefen, überfahren zu werden. Im Rifugio sind sie nun erst mal in Sicherheit, aber wir hoffen, dass sie bald ihre Reise nach Deutschland antreten dürfen. Vielleicht zu Ihnen?

03. Juli 2017:
Der hübsche Lellino durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen.

15. Juli 2017:
Lellino hat sich gut auf seiner deutschen Pflegestelle eingelebt. Mit den vorhandenen Hunden hat er keine Probleme, auch mit der Katze klappt es wunderbar und oftmals trifft er sich mit Brüderchen Lello um zu Toben. Charakterlich ist er ein offener und lebenslustiger Hund, der jeden freudig begrüßt. Er ist verspielt, genießt aber auch die ruhigen Momente und zeigt sich als wahre Schmussebacke.

Die ersten Grundkommandos wurden bereits geübt - mit Erfolg - besonders wenn es dabei feine Leckerchen gibt. Auch das Laufen an der Leine und Autofahren klappen schon sehr gut. Sein Pflegefrauchen nimmt ihn auch ab und an mit in das Büro und hier ist er sehr entspannt und brav (er wickelt sogar den Chef um seine Pfötchen).

Fotografin Andrea Witthauer hatte sich aktuell für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Andrea. Wir hoffen sehr, dass dank deiner tollen Bilder Lellinos neues Zuhause nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Wenn Sie Lellino, dem sanften Riesen, ein liebevolles Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass ein Junghund nicht nur viel Freude, sondern auch Arbeit bedeutet, und dass Sie die Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 92249 Vilseck
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 194