shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COLLI Goldstück auf vier Pfoten sucht Freund fürs Leben

ID-Nummer157936

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameCOLLI

RasseJagdhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit10.07.2017

letzte Aktualisierung13.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Im Juni 2017 erhielten wir einen Hilferuf aus dem Südosten Sardiniens. Ein netter Herr, der in seinem Landhaus auf einem großen Hanggrundstück lebt, nahm Kontakt zu uns auf in der Hoffnung, dass wir seinen drei Junghunden helfen können, ein schönes Zuhause zu finden.

Ende 2016 hatte man ihm eines Nachts zwei wunderschöne Jagdhund-Mischlinge in den Garten gelegt, die er sofort in sein Herz geschlossen hat. Die Hündinnen hatten großes Glück und fanden ein schönes, liebevolles Zuhause bei diesem Herrn. Was der Mann zu diesem Zeitpunkt nicht wusste – eine der beiden Hündinnen war trächtig und gebar kurze Zeit später fünf Welpen, die schnell zu einer munteren Rasselbande heranwuchsen und überall ihr Unwesen trieben - so wie Welpen nun mal sind.

Als die Jungen alt genug waren und ohne die Fürsorge ihrer Mama klarkommen konnten, gab er die beiden Rüden aus dem Wurf an einen befreundeten Jäger, von dem er wusste, dass die Hunde es dort sehr gut haben werden.

Colli und Luna durften Anfang Oktober 2017 in ihre Pflegefamilien nach Deutschland reisen und auch Sheila hatte Glück, denn sie durfte auf Sardinien bleiben und wird ihr Leben in ihrem gewohnten Umfeld verbringen. Collis Pflegfrauchen berichtet nach wenigen Tagen, dass die Kleine vom ersten Tag an keine Probleme hatte, sich der Familie anzuschließen.

Colli ist unendlich verschmust und genießt die Nähe zum Menschen sehr – dabei macht sie keinen Unterschied, ob es Kinderhände sind oder die eines Erwachsenen, die sie streicheln - Hauptsache knuddeln!
Sie war von Beginn an stubenrein und auch das Autofahren bereitet ihr keine Probleme. Situationen, die ihr nicht bekannt sind sowie neue Geräusche verunsichern sie zunächst, jedoch wird auch das von Tag zu Tag besser. Sie orientiert sich an den vorhandenen Hunden, bleibt mit ihnen zusammen problemlos stundenweise alleine und liebt es, mit anderen Hunden ausgelassen im Garten herumzutoben. Im Haus ist die junge Hündin dagegen ruhig und ausgeglichen – man merkt sie kaum.

Colli ist eine pfiffige kleine Hündin, die schnell und gerne lernt, sie kommt bereits auf Zuruf freudig angelaufen und beherrscht schon ein paar Grundkommandos. Ihr vorhandener Jagdtrieb ist nicht stark ausgeprägt und somit gut händelbar.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Traumhund sind und Sie sich in das liebenswerte Goldstück verguckt haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereits sind, Colli auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:

STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Colli
Geboren: ca. 15.12.2016
Rasse: Jagdhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 10 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun
Mittelmeercheck: Ergebnisse folgen
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 47624 Kevelaer

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: gerne
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: ja
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 47624 Kevelaer
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Roeder Telefon +49 (0)2181 49 53 52 1

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 118