shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SARNA – Märchen können wahr werden!

Notfall

ID-Nummer157711

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameSARNA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit08.07.2017

letzte Aktualisierung19.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 23.05.2017
Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend

Update vom 27.09.2017:

Das Pflegefrauchen von Sarna kann inzwischen folgendes berichten:
Sarna ist sehr verschmust und hört auch schon auf ihren Namen. Für kleine Kinder ist sie allerdings nicht geeignet, da sie in ihrem Temperament an ihnen hochspringt und immer etwas zu futtern sucht. Dabei schnappt sie sehr hastig danach (nach dem Futter, nicht nach dem Kind!). Also alles Essbare sollte man vor Sarna in Sicherheit bringen. Ansonsten ist sie eine tolle Junghündin, die sich mit allen Hunden bestens verträgt und auch schon so gut wie stubenrein ist.
Wenn Sarna die Zeit bekommt um alles für sich aufzunehmen, ist sie ein Schatz auf vier Pfoten.
Sarna würde sehr gut in eine sportlich aktive Familie passen.

--------------------------------------------


Eigentlich haben Welpen gute Vermittlungschancen. Die Menschen wünschen sich das „Abenteuer“ Welpe, einen Hund, den man von Beginn an erziehen und prägen kann, mit dem man eine Hundeschule besucht, dem man die Welt zeigt, einen treuen Freund für das ganze Hundeleben.

Gilt dies auch für die kleine Sarna?
Natürlich, denn auch sie ist ein ganz normaler Welpe, der spielen und die Welt entdecken möchte, der das Abenteuer Leben genießen will und lernbegierig ist.

Man sagt, die Menschen seien oberflächlich, sie sehen nicht den Charakter, sondern achten mehr auf das Äußere. Dann könnte es schwierig für Sarna werden, denn sie hat Räude. Diese Hautkrankheit ist gut und einfach behandelbar, doch im Moment leidet die Optik ihres Haarkleides darunter.

Es gibt zahlreiche Geschichten, Märchen und Sagen, die sich Menschen erzählen. Die kleine Raupe Nimmersatt wird ein wunderschöner Schmetterling, der Froschkönig wird zum ansehnlichen Prinzen, das hässliche Entlein verwandelt sich in den stolzen Schwan.

An dieser Stelle ist das berühmte Zitat angebracht: „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“.
Warum erzählt man sich diese Geschichten? Weil es Menschen gibt, die sich von Äußerlichkeiten nicht blenden lassen, die mit ihrem Herzen sehen. Mit Sarna könnten Sie so eine Geschichte selbst erleben und beweisen, dass es nicht immer nur auf die Optik ankommt.

Und sie wird es Ihnen danken, mit ihrem süßen Wesen und ganz bestimmt mit einer Verwandlung in eine wunderhübsche Hündin.

Besuchen Sie Sarna auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 05.2017
Schulterhöhe: eher mittelgroßwerdend
Krankheiten: Räude, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: 32257 Bünde
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Esther Fausten
eMail: Esther.Fausten@pro-canalba.eu
Telefon: 0171-29 74 095
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 32257 Bünde
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 529