shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YOYO - höchste Zeit, daß es im Leben wieder aufwärts geht!

ID-Nummer157677

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameYOYO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit08.07.2017

letzte Aktualisierung22.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Menschenverliebter, freundlich-anhänglicher, sechsjähriger Rüde mit durchweg guten Lebenserfahrungen, artgenossenverträglich, aber offenbar kein Katzenfan, sehnt sich, nach dem Tod seines Menschen, nach einem familiären Neuanfang.

Yoyo lebte mir seiner, im letzten Winter verstorbenen Besitzerin, einträglich in einem Wohnwagen. Um ihm, nach dem frühen Tod seines Menschen eine Verbringung in eines der unwirtlichen Hundelager zu ersparen, brachten Tierschützer Yoyo in einer Tierpension unter. Dort ist der menschenfreundliche, kleine Rüde kreuzunglücklich und zudem für potentielle Adoptanten unsichtbar.
Um das zu ändern, bekommt Yoyo jetzt diesen Internetauftritt.
Yoyo liebt die Menschen, ihre Nähe und Zuwendung, nach der er beständig auf der Suche ist und die ihm bei seiner bisherigen Besitzerin immer gewiß war. Warum er jetzt, als 'Einer von Vielen', in eine Situation ohne wirkliche Menschenbindung geraten ist, versteht Yoyo nicht im Ansatz und ist dadurch sehr gestresst.
Der kleine Hundemann hat keinerlei Probleme mit seinen hundlichen Artgenossen, er kommt mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut aus.
Katzen findet er derzeit verbellenswert. Allerdings muss das nicht heißen, dass sich Yoyo nicht an souveräne Stubentiger in seiner Familie gewöhnen könnte.
Die Grundregularien im Zusammenleben mit Menschen kennt Yoyo in- und auswendig.

Yoyo ist augenscheinlich gesund. eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten erfolgt, sobald es ernsthafte Interessenten für ihn gibt.
Der bezaubernde Hundemann ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Yoyo braucht Menschen, die ihn nah an sich ran lassen und die ihr Leben in allen Facetten mit ihm teilen möchten. Die Nähe zu seiner Familie ist sein Lebenselixier.
Andere Tiere sind ihm nicht halb so wichtig. Trotzdem sollte der kleine Knopf ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit Artgenossen haben.
Ansonsten stellt Yoyo keine großen Ansprüche an sein neues Zuhause: Regelmäßige Spaziergänge, ein warmes Plätzchen auf dem Sofa, gutes Futter und natürlich ausgedehnte Schmusestunden mit den Menschen seines Herzens. Wenn das erfüllt ist, wird Yoyos Welt wieder in Ordnung sein.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 72