shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DIO sucht ein liebevolles Zuhause

Fundtier

ID-Nummer157659

Tierheim NameTS Nie mehr allein e. V.

RufnameDIO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbedunkelblond

im Tierheim seit06.07.2017

letzte Aktualisierung09.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Dió
Geschlecht: weiblich
Geboren: 07/2016 (geschätzt)
Größe: ca. 45 cm
Rasse: Mischling

Vorgeschichte (Ungarn):
Dió und ihre fünf Geschwister wurden mutterlos aufgefunden und wurden von unseren ungarischen Kollegen auf eine Pflegestelle verbracht. Auf der Pflegestelle bemerkte man, dass Dió wenig Kontakt zu Menschen gehabt haben muss, da sie sich am Anfang eher vorsichtig, wenn nicht gar ängstlich zeigte.
Hat sie Vertrauen zu jemandem gefasst, dann zeigt sie sich von ihrer besten Seite und möchte gefallen.
Bei unserem Besuch in Ungarn am 17.03.2017durften wir auch die schöne Dió mit ihren Geschwistern kennenlernen. Vier der ehemaligen D-Welpen haben sich auf der Pflegestelle toll entwickelt, freudig heischten sie nach Aufmerksamkeit. Mit etwas Hundeverstand wird Dió eine treue Begleiterin werden, auch wenn sie bis jetzt noch nicht viel von der Welt gesehen hat.
Update 20.07.17 (Deutschland):
Seit dem 15.07.2017 lebt Dió nun auf einer Pflegestelle in Deutschland. Hier zeigte die hübsche Hündin sich sehr vorsichtig und zurückhaltend Menschen gegenüber, taut aber langsam auf und fordert inzwischen auch schon Streicheleinheiten ein.
An der Leine läuft sie auch schon ganz gut und erkundet neugierig ihre Umgebung. Mit lauten Geräuschen, Traktoren etc. hat Dió kein Problem.

Zurzeit sammelt Dió interessante Dinge wie Schuhe und anderes, was sie so findet. Diese Sachen werden dann in ihr derzeitiges Pflegestellen-Körbchen getragen. Darauf herumkauen tut sie aber nicht.

Dió benötigt etwas Zeit um Zutrauen zu Menschen zu fassen. Aufgrund dessen, das sie noch nicht viel kennenlernen konnte in ihrem jungen Leben, ist sie erst einmal sehr vorsichtig.

Dió braucht Menschen, die hierfür Verständnis haben und ihr die Zeit geben die sie benötigt um sich einzugewöhnen und langsam Vertrauen aufzubauen. Sie benötigt Menschen, die ihr Ruhe und Sicherheit vermitteln.
Ein souveräner zweiter Hund im Haushalt, woran Dió sich orientieren kann, wäre sicherlich hilfreich.

Nach vorheriger Absprache könnte Dió auch auf ihrer Pflegestelle hier in Deutschland (27243 Dünsen) besucht werden.

Dio wird geimpft, gechipt, kastriert und mit EU-Ausweis und Schutzvertrag vermittelt.

Wenn Sie denken, die hübsche Dió würde gut zu Ihnen passen, würden wir uns sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TS Nie mehr allein e. V.

Anschrift 27243 Dünsen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Dirk Stara Telefon +49 (0)5031 7001015

Homepage http://www.tsniemehrallein.de/

 
Seitenaufrufe: 239