shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAMES will wie sein Bruder endlich eine Familie finden

Archiviert

ID-Nummer157108

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameJAMES

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbehellbaun

im Tierheim seit01.03.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallo, ich bin James. Mein Bruder heißt Dean, zusammen sind wir also James Dean. Ziemlich cool oder?
Wenn ich ausgewachsen bin dürfte ich um die 40 – 45 cm groß sein.

Wir haben leider keine Ahnung wo oder wer unsere Mami ist. Böse Menschen haben uns von ihr weggebracht, sie haben uns in eine Box gesperrt, welche sie nochmal in einen Karton gepackt haben, sodass uns von außen niemand sehen konnte. Den Karton haben sie aber dann glücklicherweise in der Nähe der örtlichen Tierklinik abgestellt. Zwei Jungs waren gottseidank neugierig und sahen nach was in dieser Box wohl sein mag und so haben sie mich und meinen Bruder total verängstigt und zitternd dort drin gefunden.

Die beiden Jungen waren nicht so herzlos, wie die Leute die uns los werden wollen und haben uns in die Tierklink gebracht und nach Hilfe gefragt. Diese haben wir dann auch bekommen. Ich lebe jetzt im Tierheim „Mi fiel Amigo“, zusammen mit ganz vielen anderen Hunden. Das ist schon besser als in einer dunklen Box zu sitzen oder auf der Straße zu leben. Aber seit mein Bruder Dean nach Deutschland gezogen ist, hält mich hier nichts mehr.

Unter den Hunden munkelt man, dass es in Deutschland ganz viele tolle Familien gibt, die einige glückliche von uns adoptieren. Mein Bruder wartet schon in einer Pflegefamilie in Deutschland auf das große Glück. Ich hoffe jetzt hier im Tierheim, dass sich jemand über das Internet in uns verliebt und uns ein eigenes Zuhause mit viel Liebe und Geborgenheit schenken mag. Mein Bruder hat sich ganz schnell an das Leben in einer Familie gewöhnt, so wird es mir bestimmt auch gehen.

Leider kann ich euch nicht sagen zu welcher Rasse ich gehöre, das hat mir meine Mama nie gesagt aber schaut doch einfach mal wie hübsch ich bin, ich finde die Maserung in meinem Fell total chic. Alberto, der Leiter des Tierheims sagt, dass ich junghundtypisch sehr verspielt und freundlich bin. Und auch mit den anderen Kollegen im Tierheim habe ich keine Probleme.

Wenn ihr euch jetzt also schon in mich verliebt habt, dann ruft doch einfach mal meine Ansprechpartner Claudia und Michael Mellert an. Ich würde nämlich zu gerne beim nächsten Transport schon mit meinem Internationalen Impfpass im Gepäck zu euch kommen. Einverstanden?

Bis bald Euer James

Claudia und Michael Mellert (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: Michael: 0151 / 41958993, Claudia: 0151/64101331
E-mail: mellertcm.tsv@gmail.com
Seitenaufrufe: 65