shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CURRO will sich endlich für immer anschließen

Vermittelt

ID-Nummer156761

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameCURRO

RasseShar Pei-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbedunkelbraun

im Tierheim seit29.05.2017

letzte Aktualisierung22.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Curro
Geburtsdatum: 28.06.2015
Geschlecht: männlich
Größe: 51 cm
Rasse: Sharpei-Mischling
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet auf Leismaniose, Ehrlichia und Filiaria
Aufenthaltsort: La Carolina, Spanien

Hallo, ich bin Curro!

Ich wohne derzeit im Tierheim Hogar de Asís in La Carolina. Wie ich dort hingekommen bin? Das kann ich euch erzählen ...
Als ich noch ein kleiner Welpe war, hatte ich sogar eigene Besitzer. Aber als diese unseren Wohnort verlassen mussten, um Arbeit zu finden, haben sie sich dazu entschieden, mich einfach zurückzulassen. Ich bin ja nur ein Hund, haben sie vermutlich gedacht. Ihnen war wohl nicht bewusst, wie sehr auch ich meine Familie und mein Zuhause brauche, wie sensibel ich bin und, dass auch ich mich nach Liebe und Zuneigung sehne. Alles was ich bisher kannte, meine ganze Umgebung, mein eigenes Rudel, mein tägliches Leben - alles war von einer Sekunde auf die andere weg. Und erklären konnte mir keiner, warum ich nun alleine zurückbleiben musste.

Mit der Zeit im Tierheim habe ich gelernt, mit meiner Vergangenheit umzugehen, denn ich blicke nicht mehr zurück, sondern nach vorne und suche dringend eine neue Familie, die mir wieder die Sicherheit gibt, und mir zeigt, dass ich wieder vertrauen kann.
Ich habe mich im Tierheim schnell angepasst und zeige einen sehr guten, ruhigen und sozialen Charakter. Das bedeutet, ich verstehe mich wirklich gut mit meinen Artgenossen hier im Tierheim. Außerdem hatte ich hier auch schon Begegnungen mit Katzen, und nichtmal die bringen mich aus der Ruhe!

Alles was mir also fehlt und auf was ich jeden Tag sehnlichst warte, ist ein eigenes Zuhause und endlich ein neues Familienmitglied in Ihrer Familie zu werden! Ich wünsche mir so sehr ein sorgenfreies, unbeschwertes Hundeleben, wo ich eine treue Seele sein kann.
Mit einem warmen eigenem Körbchen in einem neuen Zuhause und vielleicht ab und zu auch einem Kauknochen würde ich mich sicher sehr schnell einleben können. Es gibt aber eine Vorraussetzung: wenn ich einmal meine Reise nach Deutschland in meine neue Familie angetreten habe, möchte ich diese Familie nie nie wieder verlassen!

Sie haben Interesse an meiner Adoption? Dann melden Sie sich bei meiner Vermittlerin Marion Pöschl, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 2093376
Handy: 01520 - 250 59 74
E-mail: marion.p@tsv-europa.com
Seitenaufrufe: 87