shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAYA

ID-Nummer156406

Tierheim NameTierhilfe los Duendes

RufnameMAYA

RasseSiberian Husky-Alaskan Malamute-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbehellgrau-schwarz-weiß

im Tierheim seit23.06.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die schöne Husky Mischlings(?) Hündin Maya wurde Anfang 2015 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 50 cm. Wenn sie einen ansieht, tut sie dies stets freundlich durch ein blaues und ein braunes Auge - ihre kleine Besonderheit.:-) Maya ist selbstbewusst, nicht schüchtern, auch nicht unbekannten Menschen gegenüber. Mit den Hunden in der Hundepension kommt sie bestens aus, dabei ist es ihr egal, ob Rüde oder Hündin ihren Weg kreuzen. Altersentsprechend ist Maya neugierig und unternehmungsfreudig, es gefällt ihr die Hundepension mit der Nase zu erkunden. Ob Maya Jagdtrieb besitzt und wenn ja, wie ausgeprägt er ist, können wir in dieser Umgebung leider nicht einschätzen, bei einem Husky/-Mischling sollte man aber besser damit rechnen.

Maya kam mit einem jungen Welpen, Töchterchen Mia, in die Hundepension, wo die beiden bis zum Auszug von Mia unzertrennlich waren und Mama immer sehr gut auf ihre Kleine aufpasste; dass Mia ihr einziger Welpe in diesem Wurf war, erscheint uns sehr unwahrscheinlich, doch leider konnten die Tierschützer keine weiteren Welpen in der Umgebung finden. Nun geht Maya ihrer eigenen Wege und wir hoffen, dass auch sie bald ein Zuhause findet, am liebsten bei Menschen mit Erfahrungen in den nordischen Hunderassen.

Für Maya wünschen wir uns ein Zuhause auf dem Land, gern Haus mit eingezäuntem Garten; für die Wohnungshaltung erscheint sie uns auch deshalb eher ungeeignet, da Maya gern bellt und auch heult, letzteres ist für den Husky nicht ungewöhnlich. Vielleicht bellt Maya auch nur, weil sie überhaupt nicht gern im Zwinger ist, im grossen Freilauf-Areal benimmt sie sich anders. Sie liebt die seltenen Ausflüge ausserhalb der Hundepension! Ideal wären Menschen, die mit Maya gemeinsam durch die Natur ziehen, vielleicht mit dem Fahrrad/Mountainbike oder an Zugsport Interessierte, wenn auch Maya daran Gefallen fände. Ein bereits vorhandener Hundekumpel wäre klasse, denn gerade die noch recht ursprünglichen nordischen Hunde sind üblicherweise Gruppenhaltung gewöhnt.

Wenn SIE künftig in ein blaues und ein braunes Auge schauen möchten und ein Husky/-Mischling gut zu Ihnen passen könnte, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weitere Fotos/Videos finden Sie auf unserer HP auf Mayas Seite http://www.los-duendes.org/047-maya.htm

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

Auslagenerstattung: 250,00 €
Transport: 100,00 €

Kontakt: kontakt@los-duendes.org

http://www.forum-duendes.org/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe los Duendes

Anschrift Bulmker Str. 29
44651 Herne
Deutschland

Homepage http://www.los-duendes.org/

 
Seitenaufrufe: 216