shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUC - wartet auf den Startschuß ins Glück

ID-Nummer155770

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameLUC

RassePastor Garafiano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit09.10.2018

letzte Aktualisierung09.10.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Als Luc vor ungefähr einem Jahr, erstmals in unsere Vermittlung kam, stand es nicht gut um den damals wenige Monate alten Strubbel. Wenn ein Welpe Durchfall und Fieber bekommt, dann ist für unsere Partner in Spanien immer Alarmstufe Rot - denn Parvovirose und Staupe sind für die nicht geimpften Zwerge immer noch Todesursache Nummer Eins (wenn man die ungezählten Seelen nicht wertet, die schon wenige Stunden nach der Geburt von den Haltern der Mütter ermordet werden, weil die Kastration ja teurer wäre...).
Auch bei Luc und seiner Freundin Poppy bestätigte sich der schlimme Verdacht, beide Hunde litten unter Parvo, und das bedeutet einen harten Kampf auf Leben und Tod. Wie die zwei erst wenige Monate alten Schnuffelnasen vor das Haus eines Freiwilligen kamen, werden wir wohl nie erfahren, aber ihnen konnte wohl nichts Besseres passieren. Schnell wurden die abgemagerten und entkräfteten Tiere in die Klinik gebracht, wo sie sofort jede mögliche Hilfe bekamen, um sich ihrem persönlichen Krieg gegen die Krankheit stellen zu können. Dank der großen Opferbereitschaft unserer Freunde in Sevilla, die viel Zeit und Liebe in ihre Schützlinge investieren, entwickelten Poppy und Luc genug Lebenswillen, um als Sieger aus dem Kampf hervorzugehen. Da die beiden aber noch für einige Wochen ansteckend für andere Welpen hätten sein können, zogen sie in eine liebevolle Pflegefamilie, wo sie nach ihrer Genesung zärtlich verwöhnt und gepäppelt werden.

Luc durfte bereits im August 2017 nach Deutschland reisen. Leider wurde seiner Familie nun klar, dass sie der Sportskanone auf Dauer nicht gerecht werden kann, denn Luc ist zwar kein Nervbold, möchte jedoch eine Aufgabe haben. Unser hübscher Jungspund mit den enorm schönen Augen hat bereits gezeigt, dass er Freude an Agility, Hundesport und ähnlichen Aktivitäten hat. Außerdem durfte Luc bereits ein paar Trainingseinheiten bei der Rettungshundestaffel absolvieren und ist vollkommen begeistert bei der Sache- ein echtes Cleverle also, wenn Sie mich fragen!

Abseits seines Lern- und Arbeitswillens ist Luc ein begeisterter Schmuser und genießt es, von seinen Menschen gekrault und gestreichelt zu werden. Mit seinen Artgenossen ist er absolut verträglich, was ihm und seinen Menschen auf dem Hundeplatz (und bei allen anderen Unternehmungen) natürlich sehr entgegen kommt.

Luc genießt zwar auch ruhige Abende vor dem Fernseher, er ist jedoch kein Hund für Couchpotatos und Faulpelze- ideal also, wenn Sie sowieso gerne im Freien unterwegs sind und gemeinsam mit ihrem vierbeinigen Begleiter Teil einer Gemeinschaft sein möchten, die sich ganz der Freizeit mit Hund verschrieben hat. Luc will lernen, gefördert und gefordert werden und dies am liebsten treu an der Seite seines Menschen. Wir sind uns ganz sicher- einen loyaleren Sportsfreund als unseren Luc werden Sie kaum finden!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift 76744 Wörth
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 602