shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAPAJ wer zeigt mir endlich, dass ein Hundeleben auch schön sein kann?

Notfall

ID-Nummer155689

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameLAPAJ

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit17.06.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Charakter: noch etwas scheu und ängstlich... braucht Zeit, aber verträglich

Hallo liebe Tierfreunde! Ich will mich nun einmal bei euch vorstellen, ich bin der Lapaj, ein ganz hübscher aktiver Schäferhund. Bisher wurde ich hier in der Slowakei als Wachhund eingesetzt, aber nun war ich übrig und wurde von meinem Besitzer in einem Schelter abgegeben... ja man kann sagen... ich wurde einfach entsorgt! Hier im Schelter gefällt es mir so gar nicht, alles hier macht mir noch große Angst und ich bin noch sehr scheu. Aber mein größter Wunsch ist es hier ganz schnell weg zu kommen.

Deshalb wende ich mich an euch, denn die Tierschützer von Casa Animale wollen mir helfen und mir ein Zuhause suchen. Um reisen zu können muß ich geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen Weg ins neue Zuhause sicher und gut versorgt transportiert werden. All das kostet eine Menge Geld, welches die Leute von Casa Animale nicht alleine aufbringen können. Deshalb suche ich Rettungspaten, die für mich eine Rettungspatenschaft in Höhe von 250,00 € übernehmen. Wenn ihr ein paar Euro über habt, und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Vielen, vielen Dank dafür!!

Leider kann es passieren, dass Hunde dann doch noch warten müssen, da wir Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Manchmal ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden.

Ein eigenes Zuhause suche ich auch, bei Menschen die ein wenig Geduld mit mir haben. Aber ich verspreche euch, wenn ihr mir diese eine Chance gebt, werde ich es euch tausendfach danken! Wenn ihr jetzt glaubt, ich wäre der richtige Hund für euch, dann meldet euch bitte bei meiner Vermittlerin Iris Lücke, damit ich bald zu euch ziehen kann. Wer gibt mir ein schönes Zuhause?

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de

Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214
Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale

Rasse: Schäferhund
Geschlecht: Notfall/Rüde
Alter: geb. 06/2012
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: größer
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Mittelmeerkrankheiten Test: Nein
Listen-/Anlagehund: Nein
Patenschaft: Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr: 350,00 €
Zuordnung: (Größe): Rassehund-groß
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift Witzleshofen 34
95482 Gefrees
Deutschland

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 116