shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELZA bin trotz aller schlechten Erfahrungen total lieb - wem darf ich mein Hundeherzchen schenken?

Notfall Vermittelt

ID-Nummer155522

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameELZA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit14.06.2017

letzte Aktualisierung27.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Charakter: liebe ältere Hundedame die viel mitgemacht hat, freundlich und verträglich

Hallo liebe Tierfreunde! Ich will mich nun einmal bei euch vorstellen, ich bin die kleine Elza und bisher hatte ich kein schönes Leben. Ich wurde von Tierschützern von der Straße aufgelesen, ich hatte einen schlimmen Unfall mit einem Auto und habe mir dabei ein Bein gebrochen.

Die Tierschützer haben mich medizinisch versorgt und mein Beinchen wurde gerichtet, allerdings muss ich nochmal operiert werden, denn die Metallschiene muss aus meinem Bein wieder raus! Im Augenblick bin ich in einem Schelter untergebracht, aber hier gefällt es mir so gar nicht.

Ein Schelter ist ein Auffanglager, das von den Tierschützern betrieben wird, es ist kein Tierheim wie ihr es kennt, die Tierschützer versuchen ihr Bestes... und es geht uns hier ganz gut, aber es ist kein Zuhause.

Ihr könnt mir helfen, hier weg zu kommen, denn liebe Leute des Vereins Casa Animale e.V. wollen mich nach Deutschland holen, ja und dafür bräuchte ich eine Rettungspatenschaft in Höhe von 250 Euro. Um reisen zu können muß ich geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen Weg ins neue Zuhause sicher und gut versorgt transportiert werden. Wenn ihr ein paar Euro über habt und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Vielen, vielen Dank dafür!!

Leider kann es vorkommen, dass Hunde dann doch noch warten müssen, da wir Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Manchmal ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden.

Liebe Menschen da draußen, habt ihr euch jetzt in mich verliebt? Ich weiß, ich bin schon ein wenig älter, aber ich verspreche euch, ich habe noch so viel zu geben... lasst es mich einfach beweisen? Bitte meldet euch bei meiner Vermittlerin Iris Lücke, die wird alles Weitere mit euch besprechen damit ich recht bald reisen und diesem schrecklichem Ort entkommen kann. Euere Elza

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de

Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214
Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale

Rasse: Mischling
Geschlecht: Notfall/Hündin
Alter: geb.ca. 2009
Farbe: schwarz/weiß
Schulterhöhe: kleiner
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Impfungen: Ja
Mittelmeerkrankheiten Test: Nein
Listen-/Anlagehund: Nein
Alt / Älter: Ja
Patenschaft: Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr: 300,00 €
Zuordnung: (Größe): Mischling-klein
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees
Seitenaufrufe: 240