shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LINEA lieb, freundlich und verschmust

ID-Nummer155174

Tierheim NameRetriever in Not e.V.

RufnameLINEA

RasseMops

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit15.05.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Lineaa unsere ausgediente Zuchthündin möchte nun endlich ihr Leben in Freiheit genießen. Sie ist einfach nur lieb, freundlich und verschmust. Sie ist auf einem Auge blind, kommt aber wunderbar damit zurecht. Da sich Lineaa sehr an den Hunden in ihrer Pflegestelle orientiert, wird sie nur zu einem kleinen Hunderudel vermittelt. Ein Garten wäre von Vorteil.

Wesen: Lineaa ist anfangs vorsichtig aber immer freundlich. Zurückhaltend aber doch verschmust. Lineaa ist nicht aufdringlich sondern fordert auf eine ganz sanfte Art ihre Streicheleinheiten. Spricht man sie an, wedelt sofort ihr Posthörnchen

Verhalten gegenüber Erwachsenen: Lineaa ist immer freundlich und begrüsst alle Menschen

Verhalten gegenüber Kindern: genau wie bei Erwachsenen

Verhalten gegenüber anderen Hunden: absolut freundlich, total verträglich. Mit Hündinnen und Rüden. Lineaa liebt alle Hunde.

Verhalten gegenüber anderen Tieren: hier leben noch Kaninchen. Sie wurden freundlich von ihr begrüsst

Ängste: bis jetzt keine bekannt. Manchmal ist sie schreckhaft

Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Lineaa läuft prima kleine Runden mit

Spiel: Lineea spielt noch nicht

Jagdtrieb: -

Treppe: Lineaa läuft die Treppe hoch und runter

Alleinbleiben: anfangs weint sie. Sie beruhigt sich aber und legt sich hin.

Autofahren: sie legt sich hin und schläft

Gesundheit: Lineaa hat Keratitis auf beiden Augen, wobei sie auf einem Auge vollständig blind ist.
Auf dem anderen Auge kann sie noch etwas sehen und das wird zur Zeit auch mit einer Salbe behandelt. Heilen kann man es nicht aber die Chance besteht das das Voranschreiten der Krankheit verzögert oder aufgehalten wird. Sie kommt mit dieser Einschränkung wunderbar zurecht. Lineaa hat keine Muskelatur. Das wird hier langsam aufgebaut. Lineaa hat etwas Übergewicht. Wir sind dabei es zu reduzieren.

Stubenreinheit: vom ersten Tag an ist sie stubenrein

Einzel-/Mehrhundehaltung: Lineaa wird nur in ein kleines Hunderudel vermittelt. Sie orientiert sich sehr an dem Rudel

Neues Zuhause: Für Lineaa wünschen wir uns liebe, einfühlsame Menschen, die sehr viel Zeit haben. Lineaa fühlt sich hier im Garten sehr wohl. Es sollte dementsprechend ein eingezäunter Garten vorhanden sein. Sie ist eine ausgediente Zuchthündin und für sie soll endlich die Sonne scheinen. Hundegesellschaft ist ein MUSS, da sie sich sehr stark an anderenn Hunden orientiert. Lineaa wird nur in ein Hunderudel vermittelt. Schön wäre es natürlich, wenn ein Mops dabei wäre.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Retriever in Not e.V.

Anschrift 38448 Wolfsburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.retriever-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 244