shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRIDA : Neue Frisur, neues Leben? Das wäre so schön für sie!

ID-Nummer154523

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameFRIDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.06.2017

letzte Aktualisierung30.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Frida

Geburtsdatum: 08.06.2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 20 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit, mit Kindern nicht unter 12 Jahre

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 200,00 € + MMC 75,00 € + Transportkosten (siehe Homepage)

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Tel. 02323 / 2 65 38
Mobil 0157 / 35 47 01 81
m.wilbrandt@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de

Frida: Neue Frisur, neues Leben? Das wäre so schön für sie!

Wer kann helfen?

Unsere Frida, Ihre Geschichte lesen Sie bitte weiter unten, sitzt sozusagen auf gepackten Koffern und könnte am 07.07. mit unserem nächsten Transport ausreisen!

Aber nun hat die zugesagte Pflegestelle kurzfristig abgesagt … Wir sind sehr traurig und hoffen auf diesem Wege Frida doch noch zum Glück zu verhelfen.

Hätten Sie Platz für ein schwarzes, braves nunmehr hübsch frisiertes Hundemädchen?

Frida ist lustig und verspielt, mit Rüden verträgt sie sich blendend, bei Mädels entscheidet (wie so oft) die Sympathie.

Frida muss sicher noch einiges lernen, aber sie ist ein aufgeschlossenes, anhängliches Mädel und wird es Ihnen leichtmachen.

Würden Sie gern als Pflegestelle für uns tätig sein oder hat Frida Sie so bezaubert, dass Sie ihr ein Zuhause für immer bieten wollen? Dann rufen Sie mich bitte dringend an, denn dann könnte die Maus am 07.07. noch mitreisen!

-----------------------------------------------------------------

Frida: Ein Zuhause…

hat Frida niemals kennen gelernt, aber das soll sich jetzt ganz schnell ändern.

Auch Frida war ein ungewollter Welpe. Sie kam mit ihren Geschwistern ins Tierheim, da waren sie gerade mal ein paar Wochen alt.
Während Fridas Geschwister im Laufe der Zeit vermittelt wurden, interessierte sich nie irgendjemand für Frida.

An ihrem Charakter kann es nicht liegen, denn der ist toll, es muss an ihrem Aussehen liegen. Sie ist mittelgroß und schwarz, ihr Fell ist im Laufe der Zeit total verfilzt und sie hat eine Stummelrute.

Ich glaube noch mehr Auskriterien für ganz viele Menschen gibt es nicht. Wollen alle diese Menschen doch lieber kleine wuschelige helle Hunde an ihrer Seite haben, Hunde, die andere Menschen in Verzückung geraten lassen.

Soll ich Ihnen sagen, was ich davon halte? Lieber nicht! Ich bin nämlich der Meinung, dass jeder Hund, egal ob hell oder dunkel, groß oder klein, dick oder dünn, drei- oder vierbeinig es verdient hat, geliebt zu werden.

Ich möchte Frida gerne an hundeerfahrene Menschen vermitteln, die sie erst einmal so annehmen, wie sie sich ihnen gegenüber zeigt. Vielleicht von Anfang an aufgeschlossen, vielleicht aber auch sehr schüchtern. Da Frida bisher noch nie Kontakt zu Kindern hatte, sollten diese in der Familie mindestens 12 Jahre alt sein.

Frida ist eine nette Hündin, die zurzeit noch nicht zu 100% durch ihre Optik besticht, denn wie schon geschrieben besteht ihr Fell größtenteils aus Filzplatten, aber durch ihren tollen Charakter schon.

Bitte schauen Sie sich noch einmal Fridas Bilder an und, wenn es dann „Klick“ macht, rufen Sie mich ganz schnell an. Ich freue mich sehr über Ihren Anruf… und Frida wohl noch mehr.

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 208