shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZERO Die Uhr tickt … für ihn

ID-Nummer154497

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameZERO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 12 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-schwarze Abzeichen

im Tierheim seit03.06.2017

letzte Aktualisierung14.10.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Zero

Geburtsdatum: 01.01.2006
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano - Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 60 cm


Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 25,00 € + MMC 75,00 € + Transportkosten (siehe Homepage)

Ansprechpartner:
Nicole Bertram
Tel.: 02173 / 8 54 97 90
Mobil: 0172 / 2 65 52 38
n.bertram@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Update Februar 2018:

Die Uhr tickt…für ZERO

Vor gut einem Jahr haben wir Zero in unserem damals neuen Partnertierheim entdeckt und nahmen ihn sofort in unsere Vermittlung auf. In der Hoffnung, dass er schnell gesehen wird und er auf seine alten Tage noch die schönen Seiten des Lebens kennenlernt. Leider hatte dieser schöne, freundliche Senior bisher nicht eine einzige Anfrage. Mittlerweile ist der hübsche Rüde 12 Jahre geworden und die Zeit läuft gegen ihn! Das Leben im Tierheim zehrt sehr an den Kräften unserer vierbeinigen Freunde! Die Hunde haben schlichtweg einfach nicht genug
Bewegungsmöglichkeiten. Sie verbringen 24 Stunden täglich dort in diesem Tierheim auf 8 Quadratmeter und dass mit mehreren Hunden in einem Gehege. Das beeinträchtigt in großem Maße die Muskulatur der Hunde. Ebenfalls leiden sie gesundheitlich sehr, begonnen bei der mangelnden Ernährung, bis hin zur schlechten medizinischen Versorgung!

Bitte überlegen Sie doch mal, ob Sie nicht diesem alten Herrn auf seine letzten Tage doch die Chance geben möchten zu erleben, dass es weit mehr gibt im Leben eines Hundes, als 24 Stunden am Tag auf 8 qm grauem, kalten Beton auszuharren. Das der kleine Teil Himmel, den er sieht, in Wahrheit viel größer ist und die Welt sooo groß, weitläufig und schön ist. Das es nette Menschen gibt, die ihn liebevoll in die Familie aufnehmen.

Es passiert leider viel zu häufig, dass die Hunde aus den verschiedensten traurigen, tragischen und vor allem völlig unverschuldeten Gründen im Tierheim landen und dieses nie wieder verlassen. Deshalb werden wir nicht müde, Sie wieder und wieder auf die armen Seelen aufmerksam zu machen. Uns die Finger wund zu schreiben, unsere Zeit zu investieren, denn JEDER Vierbeiner, der es geschafft hat, dadurch seine Familie zu finden, ist JEDE Mühe wert!

Geben Sie auch Zero eine Chance!

----------------------------------------------------------------------------------

Zero - unser schwarz-weißer Wuschel

Hier möchten wir Ihnen ZERO vorstellen.

Einen wunderschönen und freundlichen, großen schwarz-weißen „Wuschel“.
Leider musste der verschmuste Zero sein bisheriges Leben auf ganzen 8 qm verbringen. Wobei er sich diese „riesige“ Fläche noch mit 3 weiteren Hunden teilen muss. Natürlich ist es für Zero schöner, mit anderen Hunden zusammen zu sitzen, besonders, weil er trotz seines hohen Alters, immer noch sehr verspielt ist. Allerdings kommt es auf so engem Raum auch sehr schnell mal zu Unstimmigkeiten untereinander. Denn sind wir mal ehrlich, 8 qm sind nicht besonders viel Raum, um sich auch mal aus dem Weg zu gehen oder seine Ruhe zu bekommen.

Zero ist mittlerweile 11 Jahre alt, daher bleibt ihm nicht mehr viel Zeit die schönen Seiten des Lebens kennen zu lernen. Ein Tierheimalltag zehrt sehr an Körper und Geist der Hunde. Wie lange er letzten Endes schon in dem Tierheim sitzt, ob er überhaupt jemals was anderes gesehen und gespürt hat, als den harten, kalten Betonboden können wir nicht sagen. Ob er jemals eine Familie hatte, wissen wir nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass ihm das alles bisher verwehrt geblieben ist. Trotz allem ist er sehr menschenbezogen.

Und genau deshalb möchten wir Sie auf Zero aufmerksam machen. Zero wünscht sich nichts mehr als endlich SEIN eigenes Zuhause zu bekommen. Sich in der Liebe und den Streicheleinheiten SEINER Familie zu suhlen. Endlich zum ersten Mal Gras unter seinen Pfoten zu spüren und in einem warmen Körbchen zu liegen.

Sind Sie genau diejenigen, die Zero schon so lange sucht? Dann melden Sie sich bitte schnell, bevor es zu spät ist. Bevor Zero nie was Anderes kennen lernen durfte, als diese grauen dunklen 8 qm.

Wir vermitteln keine Herdenschutzhunde oder deren Mischlinge in Mehrfamilienhäuser oder Etagenwohnungen. Das wäre nicht artgerecht.

Bitte beachten Sie unsere unten stehenden Haltungsbedingungen.


Wichtige Zusatzinformationen:

1. Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.


2. Maremmanos / Herdenschutzhunde:

Informationen zum Maremmano / Herdenschutzhund haben wir für Sie zusammengefasst auf der Homepage unter dem Link

https://www.saving-dogs.com/hundevermittlung/herdenschutzhunde/der-maremmano-portrait/

Unter dem Link

https://www.saving-dogs.com/hundevermittlung/herdenschutzhunde/auszeichnet/

finden Sie unsere unbedingt zu beachtenden Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch deren Mischlinge.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 359