shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIEDRO – sanfter Riese sucht ein Zuhause!

ID-Nummer154369

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnamePIEDRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Jahre

Farbetricolor

im Tierheim seit01.06.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Hündinnen

Steckbrief: Piedro

Geburtsdatum: 01.09.2008
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 75 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Leishmaniose positiv

verträglich mit:
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Tel. 02323 / 2 65 38
Mobil 0157 / 35 47 01 81
m.wilbrandt@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Piedro – sanfter Riese sucht ein Zuhause!

Wenn man den imposanten Piedro betrachtet, kommt man nicht sofort auf den Gedanken, dass dieser große Kerl voller Ängste und Unsicherheiten steckt!

Und doch ist es so.

Piedro lebt in einem sardischen Tierheim auf kleinem Raum mit anderen Hunden zusammen. Wo er herkommt und was er alles erlebt hat, wissen wir nicht. Er ist ein Hund mit Geschichte, ein Hund mit Vergangenheit!
Einer Vergangenheit, die wir leider nicht kennen..........

Piedro zeigt sich durchaus interessiert an Besuchern, ist aber unsicher, bellt und dann versucht dieser große Kerl ernsthaft, sich zu verstecken.

Er guckt dann aber immer wieder nach seinem Besuch, um die „Lage zu checken“, ob „Gefahr im Verzug“ ist.

Mit etwas Geduld kommt er wieder vor, wenn seiner Meinung nach keine Gefahr droht.

Wir suchen nun für diesen sanften Riesen Leute mit genügend Platz, einem großen, eingezäunten Garten!

Menschen mit Hundeerfahrung und der Geduld, einem Hund mit Geschichte die nötige Zeit zu geben, erst einmal anzukommen.

Eine souveräne Ersthündin im Haus könnte ihm sicher helfen Fuß zu fassen, wieder in einem Haus und mit einer Familie zu leben bzw. überhaupt mit einem Leben im Haus klar zu kommen. Es kann ja durchaus sein, dass er nie im Haus gelebt hat.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass er bei Ihnen Zuhause besser klar kommt, als man zunächst erwartet, dass es nur der Stress im Tierheim ist, der ihm zu schaffen macht.

Auch das haben wir schon erlebt.

Trauen Sie sich zu, einem älteren großen Bären ein Zuhause zu bieten und Piedro so einen Start in ein besseres Leben ermöglichen?

Dann rufen Sie mich bitte an. Ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 48