shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONELLO

ID-Nummer154122

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameMONELLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit29.05.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Das Jahr 2017 ist noch jung, aber es sind schon wieder zahlreiche Neuzugänge im Rifugio der LIDA gelandet und warten darauf, das Canile wieder verlassen zu können und eigene Familien zu finden.

So auch dieser Mischling mit dem witzigen Gesichtsausdruck. Er heißt Monello, und dieser Name, der „Bengel“ oder „Frechdachs“ bedeutet, beschreibt auch sein Wesen. Er hält sich wohl für deutlich größer als er es ist, aber das liegt vielleicht auch an dem Umfeld, aus dem er stammt. Monello wurde von Rumänen abgegeben, weil er von einem Pitbull, der ebenfalls in der dortigen Siedlung lebt, mehrmals angegriffen und beinahe getötet worden war.

Wir gehen davon aus, dass Monello in einem Zuhause, in dem er Sicherheit vermittelt bekommt und konsequent geführt wird, sein Machogehabe ablegen wird.

13. Mai 2017:
Monello durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen.

30. Mai 2017:
Monello ist seit kurzem auf seiner Pflegestelle und hat sich als wahrer Traumhund entpuppt. Er versteht sich super mit der Hündin und auch die Katze akzeptiert er. Es sind sogar schon kleine Rituale entstanden - erst wird dem Sohn der Pflegestelle gespielt und anschließend geht es aufs Hunde-Sofa zum Kuscheln.

Das kleine Kerlchen läuft schön an der Leine, ist stubenrein und bleibt auch ohne Probleme eine Weile alleine. Einfach ein Traumhund zum Verlieben, der auch für Anfänger geeignet wäre.

05. Oktober 2017:
Dieses besondere kleine Kerlchen ist total verschmust, neugierig und Fremden gegenüber sehr offen. Er ist sehr clever und hat durchaus seinen eigenen Kopf, deshalb braucht er auch klare Regeln, um zu lernen, dass es nicht immer nach seiner Nase gehen kann.

Monello ist alles in allem ein ganz toller Hund, der einfach nur seinen Platz in seiner eigenen Familie sucht und mit ein wenig Erziehungsarbeit auch zu einem treuem Freund fürs Leben wird.

Kürzlich wurden tolle Bilder geknipst, mit denen Monello vielleicht endlich sein eigenes Zuhause findet. Fotografin Tamara Königs hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Tamara. Wir hoffen sehr, dass dank deiner tollen Bilder sein neues Zuhause nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Wenn Sie Monello bei sich aufnehmen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 52222 Stolberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Elke Lorenz Telefon +49 (0)157 37293518

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 210