shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JEEP

Handicap Notfall

ID-Nummer153779

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameJEEP

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 14 Jahre , 10 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit10.12.2003

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Hündinnen

Für Jeep suchen wir ein Wunder und ein Zuhause....
Er war jung, als er sein Hinterbein durch den Unfall mit einem Auto verloren hat. Er lernte schnell damit umzugehen und sprang und tobte mit den anderen Hunden, als gäbe es kein Morgen. Doch viel Platz zum Toben und spielen hatte er nie, die meiste Zeit seit langen Lebens verbrachte er im Zwinger auf wenigen Quadratmetern.
Die Tristess, die Langeweile, der Stress und Lärm, überhaupt die lange Zeit im Shelter, all das hat ihn geprägt. Er ist ein schrulliger Senior geworden, der die Hoffnung auf ein besseres Leben schon lange verloren hat. Er mag nicht mehr alle Menschen, zu oft haben wir ihn wohl enttäuscht, sind an seinem Gehege vorbei gelaufen und haben es nicht geschafft für ihn ein Zuhause zu finden. Auch Rüden mag er nicht mehr sonderlich gern, die zwei Hündinnen mit denen er zusammen lebt, die liebt er aber sehr.
Es ist traurig ihn so zu sehen, denn so sollte sein Leben nicht enden müssen.
Gassi gehen wird Jeep nicht mehr wollen oder können, vielleicht kleine Runden, die er aber besser in einem Garten machen sollte und nicht auf einer Straße. Sein Zuhause sollte ebenerdig sein, am besten mit freiem Zugang zum Garten. Es sollte ein ruhiges Zuhause sein, ohne Stress oder den Trubel von kleinen Kindern. Seine Menschen sollten nicht viel oder erst einmal gar nichts von ihm erwarten und ihm einfach Zeit geben sich eingewöhnen und ankommen zu dürfen.
Und ein großes, weiches Körbchen ist ganz wichtig, denn das hatte er noch nie und vermutlich wird Jeep sich darüber am meisten freuen!
Wir wissen, wir sind auf der Suche nach einem Wunder, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und wir geben auch für Jeep die Hoffnung nicht auf.
Wenn Sie dieses Wunder wahr werden lassen können und möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme und informieren Sie gerne noch weiter über unseren alten, dreibeinigen Jeep.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage https://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 130