shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DINKO

ID-Nummer153675

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameDINKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Jahre , 10 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit22.05.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Noch in der Slowakei

DINKO, Mischling
Geb. ca. 2007, ca.35cm


Als Dinko`s Besitzer starb, wurde das Haus verkauft und Dinko wurde alleine zurückgelassen.
Einen Platz zum schlafen hatte ihm eine nette Dame zur Verfügung gestellt. Sie hat ein allein
stehendes Haus mit einem großen Garten. Platz hat er genügend, aber Dinko ist immer alleine.
Gefüttert wird er von seiner Nachbarin. Auf Grund seiner Frustration bzw. dem Abbau seiner
überflüssigen Energie ist es zu verdanken, dass er immer wieder Löcher in die Böden gräbt bzw.
ist es auch ein Mitgrund dafür, dass er sich aus seinem Gehege, unter dem dort befindlichen
Zaun ausgräbt und davonläuft. Des Öfteren kommt es auch vor, dass er verletzt zurückkehrt,
da er bei seinen regelmäßigen Ausflügen auf Grund unbekannter Ursachen verletzt wird.
Bei seinem letzten Ausflug kam er schwer verletzt nach Hause. Vom Rücken wurde ihm ein Teil
seiner Haut abgezogen. Er erholte sich nur schwer von diesem Unglück. Diese Nachbarin kann
ihn leider nicht zu sich nach Hause nehmen. Sie möchte für ihn aber eine Familie finden,
die ihm das gibt, was er am meisten braucht - Liebe.
Dinko ist ein sehr hübscher, netter Hund, der am liebsten kuschelt. Dinko hat sein ganzes Leben
draußen im Freien verbracht. Wenn die Besitzerin des Hauses am Wochenende im Haus war,
konnte der Hund drinnen im Haus sein. Er ist den ganzen Tag unter dem Tisch oder neben dem
Bett gelegen. Er war brav und stubenrein. Spaziergänge an der Leine sind kein Problem für ihn.
Mit Hündinnen versteht er sich gut, Rüden sucht er sich aus. Gewöhnt ist er an Erwachsene,
vor allem ältere Menschen. Dinko ist sehr emphatisch. Wenn sein Besitzer schwer krank war,
weichte er nicht von seiner Seite. Er ist ein Bewacher und konnte schon viele Leute mit seiner
„rauen“ Stimme verscheuchen. Angst kennt er auch bei größeren Tieren, die ihm
gegenüberstehen nicht.
Dankbar ist er für jede Zärtlichkeit, seine Augen sagen alles.

Dinko kommt geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Hundeanfrageformular.
Kontaktperson:
Kontakttelefon:
Kontaktmail:
Susanne Adams
0179.1215183
susanneadams@tierschutz-lemuria.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 133