shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLOPSI vorsichtiger Mischlingsrüde, ca. 22cm, ca. 1 Jahr, *ab 19. August auf PS in 85659 Forstern*

Fundtier Vermittelt

ID-Nummer153079

Tierheim NamePfotenretter Ungarn

RufnameFLOPSI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit04.05.2017

letzte Aktualisierung22.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update: Flopsi durfte am 19.8.2017 in eine Pflegestelle nach Forstern bei München reisen und würde sich über Besuch freuen!
Pflegestellenbericht
Flopsi ist ein sehr unkomplizierter Hund und ist uns sofort ans Herz gewachsen. Er ist vorsichtig, aber auch neugierig. Sucht die Nähe zum Menschen und die Freundschaft zu anderen Hunden. Flopsi spielt auch gerne und liebt es lange und ausgiebig gekrault zu werden. Der kleine Prinz knurrt, bellt und beißt nicht und ist einfach ein freudiger Mitbewohner durch sein unheimlich freundliches Wesen.
Auch beim Autofahren macht er keinerlei Probleme und ist dankbar wenn er dabei sein kann, bleibt aber auch stundenweise alleine zu Hause. Katzen sind für ihn auch kein Thema und Kindern tritt er ebenfalls freundlich entgegen.
An der Leine gehen üben wir bereits kräftig. Flopsi ist nahezu stubenrein.
Die kleine Fellnase hüstelt. Das liegt ein einer Verengung seine Luftröhre. Nachdem Flopsi noch sehr jung ist, ist es dauerhaft ratsam ihn eventuell operieren zu lassen um seine Lebensqualität zu verbessern. Laut Aussage des Tierarztes kann ein sogenannter „Stent“ gelegt werden.
Dieser Eingriff scheint schonend von einem Spezialisten in einer Tierklinik durchgeführt werden zu können. Es bedarf keiner großen Regenerationszeit.
Ansonsten ist Flopsi glücklich und gesund – außer eben, dass seine Luftröhre gelegentlich einknickt wenn er sich besonders freut und aufgeregt ist. Auch nachts hustet er ca. 5 mal. Linderung kann er durch Antibiotika erlangen, dies kann allerdings kein Dauerzustand sein für so ein goldiges Kerlchen, da der Husten für alle Beteiligten lästig sein kann.
Info aus Ungarn wo Flopsi herstammt:vorsichtiger Mischlingsrüde, ca. 22cm, ca. 1 Jahr, Familie+, Kinder+, Rüde+, Hündin+
auf der Straße gefunden - vorsichtig - lieb und menschenbezogen - freundlich und liebt Kinder - Familienhund
Der süße Schatz Flopsi wurde Ende April 2017 gemeinsam mit Roxana und Plopsi auf den in Ungarn auf der Straßegefunden, konnten aber eingefangen und zu Kata in die Station Cegled gebracht werden. Hier wartet er auf sein großes Glück, denn keiner weiß, was der Zaubermann bereits alles durchmachen musste.
Die Situation im Tierheim verunsichert ihn noch etwas, ist doch alles neu und ungewohnt für ihn. Daher wünscht er sich nichts sehnlicher, als schnell ein neues und sicheres Zuhause zu finden, wo er all das Erlebte vergessen kann und einen liebevollen Platz auf Lebenszeit findet.
Mit allen Artgenossen versteht er sich prima, ob Rüde oder Hündin, er genießt deren Gesellschaft. Auch die Helfer der Station hat er ins Herz geschlossen, vor allem wenn sich die helfenden Kinder einen Moment Zeit zum kuscheln nehmen, blüht er richtig auf. Gegenüber Fremden ist er anfangs vorsichtig und zurückhaltend, taut aber nach etwas Zeit auf, sobald er merkt, dass ihm nichts passieren wird. Aus diesem Grund suchen wir ein Zuhause, wo er die Möglichkeit hat mit Ruhe und Geduld Vertrauen zu fassen.

Das Laufen an der Leine kann er schon ganz gut und er wird es sicher mit Ihrer Hilfe gemeinsam, wie auch das restliche Hunde-1x1 perfektionieren. Die Helfer üben auch schon so oft es die Zeit zulässt.

Wer hat ein großes Herz für diesen kleinen Schatz und schenkt ihm eine glückliche Zukunft? Der süße Schatz wird sicher ein treuer Begleiter fürs Leben.

Gerne kann der Süße in ein Zuhause reisen, in dem Kinder und/ oder bereits andere Fellnasen vorhanden sind. Der süße Blick wird Sie bestimmt, genauso wie uns, verzaubern.

Flopsi reist kastriert, gechipt, geimpft und mit Eu-Reisepass in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen Schatz erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!
Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur gegen eine Schutzgebühr von 350 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes.
Informieren Sie sich auch auf Facebook über uns und unsere Hunde:
https://www.facebook.com/pfotenretterungarn
Seitenaufrufe: 348