shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NENA Sharpei-Mischling, geb. 08/2011, ca. 55cm SH, kastriert

Vermittelt

ID-Nummer153027

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameNENA

RasseShar Pei-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit13.05.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

In Spanien



In der wunderschönen Nena muss neben dem deutlich erkennbaren Sharpei mindestens noch ein Labrador stecken; denn viele der urtümlichen Eigenschaften eines Sharpei tendieren bei ihr eher gegen null… Zwar ist sie eine souveräne, eher etwas zurückhaltende Hundedame, bei der man nicht umgehend überrannt wird von Zärtlichkeiten, aber sie kann mit verschiedensten Menschen gut.

Sie ist der typische treue Partner, der mit Dir durch dick und dünn geht, ohne ständig nur als Kuscheltier und Couchpotato rumzuliegen…

Ihre Aufgeschlossenheit hat den Vorteil, dass sie auch öfter mal in den Genuss eines der ersehnten Spaziergänge kommt, bevor es wieder für mehrere Wochen in die betonierte Box geht. Draußen in der Natur kann sie ohne Leine im Rudel mitlaufen, denn sie ist sehr gehorsam und möchte ihrem Menschen gefallen. Nena ist sehr gelehrig und man kann sehr gut mit ihr »arbeiten«. Ein Traumhund! Und doch: Für sie als großer, schwarzer Hündin hält das Leben im Tierheim-Zwinger eher traurige Aussichten parat.

Zu anderen Hunden ist die elegante schwarze Schönheit auch sehr freundlich und sozial, sie wohnt selbst in der Box zusammen mit zwei weiteren Rüden. Und sie fordert auch gern mal zu einem Spiel auf – von wegen »ernsthaft« und »unverträglich«, wie man es Sharpeis oft unterstellt…

Eigentlich wäre die Dame mit dem athletische Körperbau toll für einen sportlichen Besitzer geeignet, denn sie liebt es, mit ihrem Begleiter zu joggen oder radzufahren. Kinder werden sie nicht allzu sehr interessieren, andere Kleintiere auch nicht. Mit Katzen hat sie auch kein Problem.



Kontakt:

Sabina Sternberg

E-Mail: sternberg@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 06203-63814

Mobil: 0178-5240586
Seitenaufrufe: 143